Spvgg Quierschied: Tolle Spendenaktion in schwierigen Zeiten

Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Spenden-Aktion: 600 Euro für „Bürger helfen Bürgern e.V.“!

Zu Corona-Zeiten fällt vielen Fußballern die Decke auf den Kopf. Normalerweise gehen sie mehrmals wöchentlich zum Training und sitzen nach den Einheiten mit Mannschaftskameraden und Freunden im Clubheim beisammen. Am Wochenende wird sich – selbstverständlich professionell – auf das kommende Spiel vorbereitet, wonach es wieder ins Clubheim geht… Unsere beiden Erstmannschafts-Spieler Samuel Ikas (26) und Johannes Reichrath (24) hatten in dieser Zeit eine Idee, die ihnen an zwei Samstagen etwas Abwechslung, sportliche Betätigung und (legalen) „Kontakt“ zu den Mitspielern verschaffte. Das alles dient auch noch einem guten Zweck. Doch der Reihe nach:
Die Spieler besorgten sich eine Karte mit allen Wohnorten ihrer Mannschaftskameraden und einiger Vereinsverantwortlicher. Mit ihren Fahrrädern machten sie sich auf den Weg und sammelten vor Ort Spenden für einen guten Zweck. Natürlich wurden dabei alle zum damaligen Zeitpunkt gültigen Hygienevorschriften beachtet! Bei den Spielern angekommen, stellen sie den Mannschaftskameraden Quizfragen rund um den Verein und andere Mannschaftskameraden und pro falscher Antwort war eine Spende fällig. Die Summe wurde durch einen Beitrag aus der Mannschaftskasse auf 500 Euro erhöht. Eine Zugabe erhöhte den Betrag auf satte 600 Euro!

Johannes und Samuel entschieden sich dazu, einem Aufruf des Bürgermeisters Lutz Maurer zu folgen und das Geld an den örtlichen Verein Bürger helfen Bürger e.V. zu spenden. Da Maurer als Bürgermeister auch Vorsitzender des Vereins ist, nahm er am Rathaus den symbolischen Scheck der beiden Fußballer entgegen. „So wissen wir, dass das Geld in gute Hände kommt und Menschen vor Ort unterstützt werden“, sagen Ikas und Reichrath, die insgesamt 200 Kilometer zurücklegten und von Homburg bis nach Friedrichsthal, von Riegelsberg nach Heckendalheim und natürlich quer durch die Gemeinde Quierschied radelten.
Von ihrem Trip haben die beiden einen unterhaltsamen Video-Zusammenschnitt erstellt, der auf Youtube angeschaut werden kann:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Samuel (von links) und Johannes bei der Spendenübergabe an Bürgermeister Lutz Maurer zu Gunsten „Bürger helfen Bürgern“.

Wer sich unserer 1. Mannschaft anschließen möchte, kann dies sehr gerne mit einer Spende auf eines der folgenden Kontos tun – egal in welcher Höhe.
Empfänger: „Bürger helfen Bürgern e.V.“
IBAN (Vereinigte Volksbank VVB): DE35 5909 2000 7124 0300 00, (BIC: GENODE51SB2) oder
IBAN (Sparkasse SB): DE19 5905 0101 0010 0220 10 (BIC: SAKSDE55XXX)
Zuwendungsbestätigungen für das Finanzamt können telefonisch (06897 961-0) oder per E-Mail (sekretariat@quierschied.de) angefordert werden.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 

Bildquellen:

  • 44. Hoferkopfspiele – 22.06 – Sommer Beachparty: Petra Pabst