Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Spvgg Quierschied: Saison 2019/2020 ist abgebrochen

Am heutigen Dienstagabend fand der erste virtuelle Verbandstag des Saarländischen Fußballverband statt. Dabei ging es vor allem um den Umgang der wegen der Corona-Krise ruhenden Saison 2019/2020. Vorab möchten wir dem SFV und Vizepräsident Adrian Zöhler ein Kompliment für einen sehr guten Ablauf dieser Premiere machen.

Neben unserem Delegierten verfolgten auch einige Fußballer und Verantwortliche den auf Youtube live übertragenen Verbandstag.Die Vereine haben entschieden, dass die Saison abgebrochen wird. Betroffen ist der gesamte Fußball im Saarland mit all seinen Abteilungen, sprich auf unsere Sportvereinigung bezogen Aktive, Jugend und AH-Abteilung.

Entschieden wurde, dass der jeweilige Meister durch einen Quotienten aus dem jetzigen Tabellenstand ermittelt wird (Punkte : Spiele x 100). Gegen einen weiteren Aufsteiger, etwa die besten Tabellenzweiten gab es ein mehrheitliches Nein. Ausnahme Saarlandliga, hier wird ein zweiter Vertreter in die Oberliga geschickt. Aus allen Ligen soll der Tabellenletzte – ebenfalls per Quotientenregel ermittelt – absteigen. Das kam sehr überraschend und ist für viele Vereine mit knappem Rückstand sicherlich ein wahrer Schock, denn damit hat nicht wirklich jemand gerechnet, die Mehrheit der Vereine stimmte aber dafür.

Damit besteht nun Klarheit, die Saison ist beendet, die Vereine wissen wo sie dran sind. Klarheit dagegen herrscht weiter nicht, wann es denn wieder weiter gehen kann. Das kann auch der SFV nicht voraus sagen, die Pandemie ist weiter gegenwärtig und Mediziner und Politiker werden entscheiden, wann was wieder verantwortbar ist. Wie unsere Spvgg. nun weiter verfährt, schließlich sind einige Mannschaften wieder im Training (unter Auflagen), wird die nächsten Tage diskutiert werden. Möglicherweise werden die Mannschaften ihr Training mit den jetzigen Teams auslaufen lassen, möglicherweise irgendwann ein Abschlussfest machen und dann abstimmen, wann es wieder weiter geht mit Neuzugängen bzw. den neuen Jahrgängen in der Jugend.

Wir werden Euch darüber informieren!Verpassen möchten wir es nicht, dem Meister der Saarlandliga Fußballverein Eppelborn – die wir eigentlich nächsten Monat beim Jost + Pilger Cup sehen würden – sowie dem Meister der Landesliga Süd SV Walpershofen 1930 e. V. ganz herzlich zu Meisterschaft und Aufstieg zu gratulieren! Wir halten Euch weiter auf dem Laufenden.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info