Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Spvgg Quierschied: Lukas Mittermüller wechselt im Sommer nach Wiesbach

Mittelfeldspieler Lukas Mittermüller (23) wird die Sportvereinigung im Sommer nach viereinhalb Jahren verlassen. Ihn zieht es zu Oberligist FC Hertha Wiesbach. Mittermüller teilte dies den Verantwortlichen bereits im Dezember mit. „Natürlich bedauern wir diese Entscheidung sehr. Denn Lukas ist ein prägendes Gesicht unserer Mannschaft, die 2016 den Aufstieg in die Saarlandliga schaffte. Nachdem er in der Folge jährlich beste Angebote ausschlug und sich stets für die Wambe entschied, akzeptieren und respektieren wir seine Entscheidung, höherklassig in der Oberliga spielen zu wollen“, so Spielausschuss Kai Berrang. Mittermüller kam Anfang 2016 aus Hasborn nach Quierschied und stieg im darauf folgenden Sommer mit der Wambe in Saarlands höchste Liga auf. Nach Stürmer Marcel Jung im Sommer 2019 ist „Mitze“ der zweite Abgang in Richtung Wiesbach.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info