Die Mannschaft der Spvgg Quierschied
Die Mannschaft der Spvgg Quierschied

Spvgg. Quierschied gelingt erster Saisonsieg

Am 4. Spieltag der Saarlandliga-Saison 2018/2019 konnte die Spvgg. Quierschied ihren ersten Sieg eintüten. Mit einem klaren 6:1 besiegten sie die SG Rehlingen-Fremersdorf.

Nachdem Rehlingen die erste Chance des Spiels für sich verbuchen konnte, übernahm Quierschied immer weiter die Spielkontrolle. Nach gut zehn Minuten hatten die Spvgg. das Geschehen im Griff. Dies zeigte sich mit dem ersten Treffer durch Sascha Schaum in der 12. Minute und dem 2:0 durch Lukas Mittermüller in der 18. Minute.

In dieser Phase hatte Rehlingen nichts entgegen zu setzen und ergaben sich ihrem Schicksal. So folgten in der 25. Minute das 3:0 durch Marcel Jung, ehe Lars Wintrich den 4:0 Halbzeitstand in der 32. Minute hinlegte.

Nach der Pause verwaltete Quierschied das Ergebnis, erhöhte erneut durch Mittermüller auf 5:0.

Den Ehrentreffer zum 5:1 erzielte Tim Kallenborn in der 76. Minute. Den Schlusspunkt markierte Julian Fernsner in der 80. Zum verdienten 6:1 Endstand.

Auch die Zweite siegt

Zuvor legte unsere Zweite ihren zweiten Saisonsieg nach, als sie den SV Walpershofen II mit 4:0 besiegte (Tore: 3x Grätz, Singh).

Die nächsten Spiele

Nach dem Pokalspiel am Mittwoch um 15 Uhr beim SV Ludweiler ist unsere Erste am Sonntag bei Borussia Neunkirchen zu Gast. Das Spiel wird um 16 Uhr angepfiffen. Die Zweite gastiert am Sonntag um 15 Uhr beim ASC Dudweiler.

 

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen