Spvgg Quierschied: G- und F- Jugend stark in der Halle

Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

G-Jugend blickt auf erfolgreiche Turniere zurück

Der Steag-Cup in der Taubenfeldhalle war der Anfang von 3 weiteren Hallenturnieren unserer G-Jugend. Mit einem ersten Platz für „Team weiß“ und einem dritten Platz für „Team orange“ starteten die Bambini sehr erfolgreich beim eigenen Turnier in Quierschied.

Eine Woche später am ersten Sonntag des neuen Jahres waren die Mini-Kicker beim FV Neunkirchen zum Marco-Paoloni-Cup in Wellesweiler zu Gast. In der Gruppe B hatten sie sich gegen die DJK Elversberg (4:0), TuS Wiebelskirchen (0:0), VfR Frankenholz (2:0)und JSG Saarpfalz (3:0) ohne Gegentor durchgesetzt und kein Spiel verloren.

Beim vom FV Matzenberg in Gersweiler ausgetragenen Bistro-Gottschall-Cup am Sonntag, 12.01.20 erspielte Quierschied mit Gian-Luca Heinz, Luis Meiser, Marvin Thielen, Max Podevin, Lenny Lind und Angelo Raddi den 3. Platz des Turniers und glänzte von Anfang an durch guten Fußball. Nach einem 1:1 gegen den FC Rastpfuhl und einem starken 0:0 gegen die JSG Schwalbach (Hülzweiler) konnte sich die Mannschaft nach einem 9:0 gegen SV Blickweiler den 2. Platz in der Tabelle und somit einen Platz im Halbfinale sichern.

Da ging es gegen die Sportfreunde 05 und trotz starken Leistungen – und einem 0:0, musste ein 6-Meter Schießen den Sieger ermitteln, dass die Sportfreunde für sich entschieden hatten. Es blieb den Kleinen „nur noch“ das Spiel um Platz 3, den sie sich mit einem 4:1 gesichert  hatten. Die Sportfreunde 05 wurden Zweiter und die JSG Schwalbach holte sich den Turniersieg.

Bei der anschließenden Siegerehrung wurden noch Sonderpreise verliehen und Gian-Luca Heinz freute sich über den Pokal für  den besten Torwart des Turniers.

Eine tolle Leistung unserer Jüngsten von der G-Jugend!

F-Jugend wird Vierter beim Turnier des FV Matzenberg

Am
Samstag den 11.01.2020 war unsere F-Jugend zu Gast beim Bistro
Gottschall Cup des FV Matzenberg in der Sporthalle Gersweiler. Nach
einem Auftaktsieg gegen den FC Rastpfuhl mit 2:1 gab es leider eine
3:1-Niederlage gegen die Sportfreunde Saarbrücken. So musste im letzten
Gruppenspiel zumindest ein Unentschieden her, um noch das Halbfinale zu
erreichen. Der Gegner war die E-Jugend Mädchenmannschaft der DJK Püttlingen.
Gegen das größer gewachsene Mädchenteam gab es ein 0:0 Unentschieden.
Aufgrund der Punktgleichheit gab es im Anschluss ein 6-Meter Schießen
gegen die Püttlinger Mädchen. Hier gewann unsere Mannschaft mit 3:1. Im
Halbfinale traf man dann auf den SV Klarenthal Jugend. In einer sehr
umkämpften Partie verloren wir am Ende unglücklich mit 3:1 und so blieb
„nur“ das Spiel um Platz 3 gegen den FV Bischmisheim. Leider ging auch
das Spiel mit 2:1 verloren, da die Kraft unserer F-Jugend am Ende war.

Trotz allem ein sehr guter 4. Platz gegen wirklich sehr gute Gegner. Ein großes Lob an den FV Matzenberg für das toll organisierte Turnier.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info

 

Bildquellen:

  • Dorffest Landsweiler-Reden 2019: Ute Haupenthal
  • Dorffest Landsweiler-Reden 2019: Ute Haupenthal


Stadtauswahl