Werbung
Toyota Red Deal
Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Spvgg Quierschied: Erster Sieg auf fremden Platz

Nach zwei Wochen ohne Pflichtspiel musste unsere zweite Mannschaft zum Auswärtsspiel zum SV Hermann-Röchling-Höhe reisen. Gegen den Tabellen-Vorletzten wollte man unbedingt gewinnen, um den Abstand zum unteren Tabellendrittel zu vergrößern.

Das Spiel begann mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. Es kam kaum zu gelungenen Kombinationen. In den ersten zehn Minuten musste die „Zwädd“ schon zweimal verletzungsbedingt Wechseln. Manuel Dillenburger und Spielertrainer Markus Woll mussten vom Platz. Aus dem Nichts dann das 0:1 durch Sascha Scheid nach einem Eckball von Jonas Fernsner. Nur zwei Minuten später führte der erste gute Angriff über Tim Leinenweber und Aldo Testa zum 0:2. Testas Flanke musste wieder Scheid nur noch einschieben. Kurz vor der Pause musste dann auch noch Felix Stuppy mit Gehirnerschütterung den Platz verlassen. Somit waren alle Wechsel bereits in der Halbzeit aufgebraucht.

Im zweiten Durchgang wollte man den Sack früh zumachen. Jedoch spielte man weiter viel zu unkonzentriert und es dauerte bis zur 62. Minute bis Hendrik Grätz auf 0:3 erhöhen konnte. Wieder Grätz konnte nur drei Minuten später auf 0:4 erhöhen. Die Wambe machten nun kurzen Prozess mit den Gastgebern und Sascha Scheid, der einzige Lichtblick an diesem Tag, krönte seine gute Vorstellung mit seinem dritten Tor und dem 0:5. Bis zum Schlusspfiff passierte nicht mehr viel und es blieb beim verdienten 0:5 Auswärtssieg.

Der erste Auswärtssieg ist somit unter Dach und Fach. Diese Partie hatte aber wenig mit Landesliga-Niveau zu tun. Trotzdem waren die drei Punkte sehr wichtig und nun richtet sich die volle Konzentration auf das Spiel gegen das Top-Team aus Rockershausen. In dieser Partie ist man krasser Außenseiter. Trotzdem ist am Franzenhaus alles möglich.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Jan-Erik Schlicker