Spvgg Quierschied: Corona sorgt weiterhin für Stillstand

Aktuelles von der Spvgg Quierschied
Aktuelles von der Spvgg Quierschied

Seit vielen Wochen sind die Sportstätten in Deutschland geschlossen, der Betrieb ist in den Vereinen stillgelegt. So natürlich auch bei unserer Sportvereinigung. Wie es weitergeht, ist offen. Der Saarländische Fußballverband stand zuletzt mit den Vereinen in Kontakt, holte sich zudem in einer Umfrage Meinungen ein, wie es denn mit der laufenden Saison weitergehen soll. Das Ergebnis liegt seit Sonntag vor. Nur 25% stimmten für eine Fortsetzung der Runde im September ab (nach dem Großveranstaltungsverbot bis 31.08). 70% tendierten zu einem Abbruch, jedoch mit unterschiedlichen Vorstellungen wie die Saison gewertet wird. 5% enthielten sich.

Jetzt wartet der SFV, was die Regierung in ihrer nächsten Erklärung verkünden wird und prüft die rechtliche Sicherheit in Sachen Saison-Abbruch. Hier muss ggf. nämlich ein Verbandstag entscheiden, der dann auch vielleicht online über die Bühne gehen könnte.

Die Gesundheit steht über allem, trotzdem hoffen viele in unserem Verein, endlich wieder auf den Sportplatz kicken gehen zu dürfen oder aber wenigstens eine Perspektive im Blick zu haben.

Wenn es dazu Neuigkeiten gibt, melden wir uns natürlich. Bis dahin, bleibt zuversichtlich!

Hier die SFV Pressemeldung vom vergangenen Sonntag:

Meinungsumfrage bei den Vereinen zum Spielbetrieb
Knapper Ausgang bei vier Szenarien
An der Meinungsumfrage des Saarländischen Fußballverbandes, wie es mit dem Spielbetrieb im
Saarland weitergehen soll, haben sich 275 von insgesamt 370 Vereinen beteiligt.
 80 Vereine (29 %) sprachen sich für den Abbruch der Saison nur mit Aufsteigern aus.
 69 Vereine (25 %) befürworten eine Fortsetzung der Saison 2019/20
 61 Vereine (22 %) sind für eine Annullierung der laufenden Saison 2019/20
 53 Vereine (19 %) sind für einen Abbruch der Saison mit Wertung der Vorrunden- oder
jetzigen Tabelle mit Auf- und Absteigern
 12 Vereine (5 %) konnten zum jetzigen Zeitpunkt keine Aussage treffen.
Der Vorstand des SFV hatte den Vereinen ausdrücklich mitgeteilt, dass das Ergebnis der Umfrage
keine Entscheidung ist, sondern lediglich ein Meinungsbild darstellt.
Der Vorstand wird nun über das Ergebnis beraten.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der Spvgg. Quierschied, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Info