Deutsche Segler holen Bronze auf 49er Jolle

Die deutschen Segler haben bei den Olympischen Spielen Bronze auf der 49er Jolle geholt.

Erik Heil und Thomas Plößel segelten am Dienstag hinter Dylan Fletcher-Scott und Stuart Bithell aus Großbritannien (Gold) sowie Peter Burling und Blair Tuke aus Neuseeland (Silber) auf den dritten Rang. Am Morgen deutscher Zeit hatten bereits Tina Lutz und Susann Beucke bei den Frauen Silber in der gleichen Klasse gewonnen.





Werbung