Köln trennt sich von Trainer Gisdol


Köln trennt sich von Trainer Gisdol

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat sich der 1. FC Köln nach der Niederlage im Abstiegsduell mit dem FSV Mainz 05 (2:3) am Sonntagabend von seinem Trainer Markus Gisdol getrennt.

Damit reagiert der abstiegsgefährdete Bundesligist auf die zuletzt schwachen Leistungen in der Bundesliga: Seit nunmehr acht Spielen warten die Domstädter auf einen Sieg. Gute Chancen auf die Nachfolge soll Ex-Trainer Friedhelm Funkel haben, mit dem 2003 der Aufstieg in die Bundesliga glückte.





Werbung