Wird der Vertrag von Hansi Flick beim FC Bayern München verlängert?

Rückt die Vertragsverlängerung von Bayerns Trainer Hansi Flick in greifbare Nähe? Dies lässt eine Aussage von Karl-Heinz Rummenigge bei der Bankettrede des FC Bayern nach dem Champions League Spiel gegen Chelsea London erahnen.

Dort bekam der Trainer von Rummenigge ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk (Flick wurde am Montag 55 Jahre) überreicht, berichtet der Kicker.

Der Vorstandsvorsitzende überreichte Flick demnach einen Stift und sagte dabei laut Kicker „Mit Stiften unterschreibt man beim FC Bayern manchmal auch Papiere…“. Damit stellt der Bayern-Boss seinem Trainer eine Verlängerung in Aussicht.

Das Rummennige mit der Arbeit des Coaches zufrieden ist, unterstrich er bereits in einem früheren Kicker-Interview.

Die überzeugende Leistung beim Champions-League Achtelfinale an der Stamford Bridge (3:0 Sieg für Bayern, Tore 2x Gnabry, 1x Lewandowski) dürfte sicherlich auch ihren Teil zu den warmen Worten des Bayern-Bosses beigetragen haben. Ob es zu einer Vertragsverlängerung kommt, werden wir vermutlich bald wissen, denn der Vertrag läuft nach Ablauf der Saison aus – eine Verlängerung dürfte jedoch in greifbare Nähe gerutscht sein.

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung