SV Elversberg: Vertrag von Nico Karger bei der SVE aufgelöst

Die SV Elversberg und Mittelfeldspieler Nico Karger haben die Zusammenarbeit beendet. Der Vertrag des 29-Jährigen, der nun zwei Jahre lang für die SVE im Einsatz war, wurde vorzeitig aufgelöst. Nico […]

Die SV Elversberg und Mittelfeldspieler Nico Karger haben die Zusammenarbeit beendet. Der Vertrag des 29-Jährigen, der nun zwei Jahre lang für die SVE im Einsatz war, wurde vorzeitig aufgelöst.

Nico Karger hatte sich im Sommer 2020 der SV Elversberg angeschlossen, zuvor war er bei 1860 München im Einsatz gewesen. Bei der SVE verpasste Karger anfangs noch verletzungsbedingt einige Liga-Spiele, kam dann aber im weiteren Verlauf seiner Zeit im Saarland auf 51 Pflichtspiel-Einsätze sowohl in der Regionalliga Südwest als auch im Saarlandpokal. Ab sofort wird sich Karger nun neuen Aufgaben widmen. „Wir bedanken uns bei Nico für die vergangenen beiden Jahre und seinen Einsatz, den er in dieser Zeit für die SVE gebracht hat“, sagt SVE-Sportdirektor Ole Book: „Für seine neuen Herausforderungen und seine zukünftige Zeit wünschen wir ihm auf und neben dem Platz alles Gute.“

Werbung

Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 



Bildquellen

  • Nachrichten zur SV Elversberg: Regio-Journal

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung