SV Elversberg: Organisatorische Hinweise zum Spielbetrieb 3. Liga sowie zum DFB-Pokal in der Saison 2022/2023

In enger Abstimmung mit den Sicherheitsträgern und dem DFB wurden in den letzten Wochen die organisatorischen Abläufe rund um den Spielbetrieb in der 3. Liga in der URSAPHARM-Arena an den […]

In enger Abstimmung mit den Sicherheitsträgern und dem DFB wurden in den letzten Wochen die organisatorischen Abläufe rund um den Spielbetrieb in der 3. Liga in der URSAPHARM-Arena an den Heimspieltagen der SV Elversberg abgestimmt. Hierbei wurden nachfolgende organisatorische Rahmenbedingungen festgelegt.

URSAPHARM-Arena

Um sämtliche sicherheitsrelevanten Gegebenheiten bestmöglich zu gestalten und um die Medienrichtlinien zur 3. Liga vollständig umzusetzen, wurden in den vergangenen Monaten weitere kleinere Arbeiten an der URSAPHARM-Arena umgesetzt. Für den Spielbetrieb resultiert aus den getroffenen Maßnahmen insbesondere, dass für Zuschauer die Haupttribüne, der Heimblock C1 sowie für Gästefans die Stadionbereiche A1 und A2 geöffnet werden. Zugang zur B-Tribüne auf der Gegengeraden erhalten ausschließlich Medien- und TV-Vertreter sowie sonstige am Spieltag mit einem Arbeitsauftrag ausgestattete Personen. Der Stehplatzbereich C2 bleibt, wie bereits in der vergangenen Spielzeit, geschlossen.

Je nach Sicherheitslage und Medienaufkommen wird die Stadionkapazität dahingehend auf ca. 8.000 Personen beschränkt. Im Laufe der Hinrunde wird der Gästebereich A1 um eine zusätzliche Sitzplatztribüne mit 200 Sitzplätzen für Gästefans ergänzt.

 Parkplatz URSAPHARM-Arena

Als Ergebnis umfangreicher Gespräche mit den Polizeibehörden werden in der Spielzeit 2022/23 und auch im DFB-Pokal-Spiel gegen Bayer Leverkusen ausschließlich Fahrzeuge mit einem gültigen Parkausweis für den jeweiligen Spieltag Zufahrt zum Parkplatz an der URSAPHARM-Arena erhalten. Hierbei wird ein Kontingent von ca. 50 Parkplätzen als Dauer- und/oder Spieltagstickets im Online-Ticketshop der SV Elversberg zum Verkauf angeboten. Insbesondere um einen Rückstau auf die Autobahn zu vermeiden, ist ohne ein gültiges Parkticket keine Zufahrt zum Parkplatz mehr möglich.

Für Zuschauer, die mit einem PKW anreisen und nicht über ein Parkticket verfügen, sind neben den öffentlichen Parkflächen im Stadionumfeld weitere Parkplätze vorgesehen, die fußläufig zur URSAPHARM-Arena liegen. Darüber hinaus wird an Spieltagen mit erhöhtem Zuschaueraufkommen ein Park & Ride-Parkplatz in Heinitz eingerichtet. Von diesem Park & Ride-Parkplatz wird ein Bus-Shuttle die Zuschauer zur URSAPHARM-Arena und wieder zurückbringen.

Park-Möglichkeiten

In fußläufiger Umgebung des Stadions wird an Spieltagen der SV Elversberg insbesondere auf folgende zur Verfügung stehenden Parkflächen hingewiesen:

  • Parkplatz an der Sporthalle Großenbruch, Elversberg
    Adresse: Im Großenbruch, 66583 Spiesen-Elversberg
    Anzahl Stellplätze: ca. 70
    Entfernung: 1,3 km
  • Parkplatz an der Grundschule Elversberg
    Adresse: St. Ingberter 10, 66583 Spiesen-Elversberg
    Anzahl Stellplätze: 40
    Entfernung: 0,8 km
  • Parkplatz an der Heinitzer Straße in Friedrichsthal (an Sportanlage SC Friedrichsthal)
    Adresse: Heinitzer Straße (Sportplatz SC Friedrichsthal), 66299 Friedrichsthal
    Anzahl Stellplätze: ca. 80
    Entfernung: 1,4 km

Park-&-Ride-Parkplatz

Neben den vorgenannten fußläufigen Parkplätzen wird an höher frequentierten Spieltagen zusätzlich ein Park & Ride-Parkplatz ab Heinitz eingerichtet. Ein Bus-Shuttle befördert die Zuschauer von diesem Parkplatz ab 2h vor dem Spiel bis 2h nach dem Spiel zur URSAPHARM-Arena und zurück.

  • Park & Ride – Parkplatz Heinitz (neben Wertstoffhof)
    Adresse: Grubenstraße 4, 66539 Neunkirchen-Heinitz
    Anzahl Stellplätze: ca. 300
    Entfernung: 3,2km (Bus-Shuttle)

WICHTIGER HINWEIS ZUR ANFAHRT:

Die Anfahrt zum Park & Ride-Parkplatz in Heinitz sollte unbedingt über die Autobahnanschlussstelle Heinitz erfolgen.

Werbung

Eine Anfahrt über die Autobahnabfahrt Elversberg ist nicht zu empfehlen. In Einzelfällen kann es im Rahmen des Verkehrskonzepts der zuständigen Polizeistellen auch zu einer Sperrung der Anschlussstelle Elversberg kommen. Zudem wird an sämtlichen Heimspieltagen der SV Elversberg die Waldstraße als Einbahnstraße in Richtung Heinitz eingerichtet.

Zu welchen Spielen der zusätzliche Park-Ride-Service eingerichtet wird, wird im Vorfeld der Heimspiele gesondert kommuniziert. Für die ersten beiden Spiele im DFB-Pokal gegen Bayer 04 Leverkusen sowie im ersten Heimspiel der Saison gegen den 1. FC Saarbrücken wird der Bus-Shuttle in jedem Fall eingerichtet sein.

Allgemein werden an Spieltagen eine frühzeitige Anreise und die Bildung von Fahrgemeinschaften empfohlen.

Weitere Details zu den Verkehrsregelungen im Umfeld der Heimspiele werden vor den jeweiligen Spieltagen nochmals gesondert veröffentlicht.

Übersicht Parkmöglichkeiten:

Parkmöglichkeiten

 

Hinweis für Medienvertreter:

Die Medienakkreditierung für die Heimspieltage erfolgt ab dieser Spielzeit bereits außerhalb des Stadions. Hier wird am Zugangstor vom Parkbereich P3 kommend eine entsprechende Akkreditierungsstelle eingerichtet.

Grafik Ursa

Hinweise für Gästefans:

Fans mit erkennbarer Fankleidung wird der Zutritt zu den Stehplatzbereichen der jeweils gegnerischen Mannschaft nicht gestattet. Für Gästefans, die in den Stehplatzbereichen A1 und A2 untergebracht sind, gilt dies für den Heimblock C1. Umgekehrt gilt natürlich die gleiche Regelung für die Gästeblöcke.

An Fanutensilien ist in den Stehrängen das erlaubt, was der DFB den Fans zugesteht, somit können mitgebracht werden:

  • Große und kleine Schwenkfahnen
  • Doppelhalter
  • Trommeln
  • Megaphon
  • Spruchbänder (wenn gewährleistet ist, dass diese keine beleidigende oder rassistische Hintergründe beinhalten)
  • Zaunfahnen (Die Zaunfahnen dürfen nicht an die Tore der Notausgänge befestigt werden.)

Für die Sitzplatzbereiche auf der Haupttribüne (Blöcke D1 bis D7) sind zur Vermeidung von Sichtbehinderungen hingegen keine Schwenkfahnen, Doppelhalter und Zaunfahnen gestattet.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 



Bildquellen

  • Nachrichten zur SV Elversberg: Regio-Journal

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung