SV Elversberg: FrauenElv: Lebenszeichen in St. Leon-Rot

Die FrauenElv hat am drittletzten Spieltag der 2. Bundesliga einen enorm wichtigen 2:0 (0:0)-Auswärtssieg bei der TSG Hoffenheim II gefeiert. Vier Punkte betrug der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz vor […]

Die FrauenElv hat am drittletzten Spieltag der 2. Bundesliga einen enorm wichtigen 2:0 (0:0)-Auswärtssieg bei der TSG Hoffenheim II gefeiert. Vier Punkte betrug der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz vor dem Spieltag, zwei sind es nun vor den beiden letzten Spielen. Der FC Ingolstadt, Hoffenheim und auch der VfL Wolfsburg II liegen für die SVE noch in Reichweite.

Bei der TSG Hoffenheim, die ihre Heimspiele in St. Leon-Rot austrägt, musste die FrauenElv auf die kurzfristig erkrankte Stürmerin Gurbet Akcay verzichten. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen mit sehr wenigen Chancen auf beiden Seiten. Selina Wagner verpasste bei der besten SVE-Gelegenheit die frühe Führung, Laura Haas hatte Mitte der ersten Hälfte die beste Chance für Hoffenheim. In der zweite Hälfte war dann die SVE direkt tonangebend. Zunächst scheiterte Lena Reiter mit einem Pfostenschuss, direkt im Anschluss traf Anja Selensky die Latte, und noch in der selben Angriffs-Sequenz konnte Reiter nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Emma Dörr sicher. Karen Hager, die nach einem Abwehrfehler nur minimal zu spät kam, und Selensky mit einem weiteren Lattentreffer verpassten zunächst das 2:0. Dies fiel nach einem starken Pass von Lara Martin auf Alissa Andres, deren Abschluss zunächst abgewehrt wurde. Selina Wagner hämmerte den Ball über die Linie.

Am kommenden Sonntag, 22. Mai, steht nun das letzten Heimspiel in dieser Saison in der URSAPHARM-Arena auf dem Programm. Um 11.00 Uhr ist die U20 des FC Bayern München zu Gast.

SVE: Winckler – Theil, Martin, Selensky (90. Sauer), S. Wagner (89. Reifenberg), Reiter, Hager (74. Berwind), Dörr, Volpert, Haßler, Andres (90. Blumenthal).

Werbung

Tore: 0:1 Dörr (50., Foulelfmeter), 0:2 S. Wagner (83.).

 


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 



Bildquellen

  • Nachrichten zur SV Elversberg: Regio-Journal

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung