SV Elversberg: Block C2 in der URSAPHARM-Arena vorübergehend geschlossen – VVK für Heimspiel gegen Hoffenheim

Mit Beginn der Restrunde 2021/2022 am 13. Februar beim Heimspiel der SV Elversberg gegen die TSG Hoffenheim II wird in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde der Stehplatz-Block C2 bis auf […]

Mit Beginn der Restrunde 2021/2022 am 13. Februar beim Heimspiel der SV Elversberg gegen die TSG Hoffenheim II wird in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde der Stehplatz-Block C2 bis auf weiteres geschlossen. Hintergrund ist die Durchführung baulicher Maßnahmen in diesem Stadionbereich, wie unter anderem der notwendige Rückbau des Blechzeltes – auch bekannt als „Blechbude“ – und sonstige Arbeiten im und im Umfeld des Blocks.

Die Dauer der Sperrung des Blocks ist zeitlich noch nicht festgelegt. SVE-Fans, die eine Dauerkarte für den Block C2 besitzen, können bis auf weiteres bei den Heimspielen in der URSAPHARM-Arena den Stehplatz-Block C1 nutzen. Die bereits vorhandene Dauerkarte behält dabei ihre Gültigkeit und muss nicht umgetauscht werden. Neben den aktuellen C2-Maßnahmen haben auch die statischen und konzeptionellen Planungen für weitere Vorhaben im Stehplatz-Block C1 begonnen. So prüft die Stadiongesellschaft aktuell unter anderem die Überdachung des Blocks C1. Sobald ein konkreter zeitlicher Rahmen für die C1-Maßnahmen feststeht, wird hierüber gesondert informiert.

Der Ticket-Vorverkauf für den Restrunden-Auftakt unserer Elv am Sonntag, 13. Februar, um 14.00 Uhr gegen die TSG Hoffenheim II beginnt am heutigen Freitag. Da zum jetzigen Zeitpunkt entsprechend der derzeit noch gültigen saarländischen Corona-Verordnung nur eine Stadion-Auslastung von 1.000 Zuschauern möglich ist, gehen auch nur so viele Tickets in den Vorverkauf, bis die Grenze von 1.000 erreicht ist. Der Zutritt von Dauerkarten-Inhabern ist unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln gesichert. Im Laufe der kommenden Woche soll jedoch die mögliche Auslastung auf 50% erhöht werden. Die neue Verordnung tritt voraussichtlich am 11. Februar in Kraft – sofern das geschieht, kann ab diesem Zeitpunkt auch das verfügbare Ticket-Kontingent für das erste Heimspiel 2022 gegen Hoffenheim entsprechend angepasst und erhöht werden.

Werbung

Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 



Bildquellen

  • Nachrichten zur SV Elversberg: Regio-Journal

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung