FC Homburg: U23 verliert letztes Saison-Heimspiel

FC Homburg: U23 verliert letztes Saison-Heimspiel

teaser u23 ottweilersteinbach

Die U23 des FC 08 Homburg musste am gestrigen Sonntag in der Schröder-Liga Saar im letzten Saison-Heimspiel 2021/22 eine 2:3-Niederlage gegen die FSG Ottweiler/Steinbach hinnehmen. 

Die Homburger starteten gut in die Partie auf dem heimischen Jahnplatz. Cedric Hauch brachte die Grün-Weißen in der 25. Minute mit 1:0 in Führung. Doch gute zehn Minuten später gelang den Gästen durch Dustin Lill der Ausgleich zum 1:1. Die Homburger rappelten sich nach dem Ausgleichstreffer jedoch wieder auf und konnten in der 40. Minute nach Vorlage von Nyger Hunter durch Marc Neu mit 2:1 in Führung gehen. Mit diesem Stand ging es dann auch in die Halbzeitpause. 

Bereits eine Minute nach Beginn der zweiten Hälfte gelang den Gästen erneut durch Dustin Lill der Ausgleich zum 2:2. Die Grün-Weißen machten in der Defensive zu viele individuelle Fehler, zudem haperte es an der Chancenauswertung. In der 72. Minute erzielte so Frissell Hunter, der Bruder von FCH-U23-Spieler Nyger Hunter, den 3:2-Siegtreffer für die FSG Ottweiler/Steinbach. 

„Es war eine unnötige Niederlage. Die Jungs müssen nun aus ihren Fehlern lernen. Wir werden jetzt alle Kräfte bündeln, um am Samstag im letzten Saisonspiel einen Sieg einzufahren.“, so Cheftrainer Razkar Daoud zur gestrigen Partie. 

In der Tabelle der Schröder-Liga Saar stehen die Homburger derzeit weiterhin mit 36 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Am kommenden Samstag, den 28. Mai ist unsere U23 zum Saisonabschluss bei der Borussia Neunkirchen zu Gast. Anstoß der Partie ist um 15:30 Uhr im Neunkircher Ellenfeld-Stadion. 


FC 08 Homburg: Brown – Streichsbier (Pinheiro 78.), Ayers, Müller, Hauch, Neu (Affes 76.), Ercan, Ebler, Manchester (Allal 67.), Hunter, Amidon 

Tore: 1:0 Hauch (25.), 1:1 Lill (37.), 2:1 Neu (40.), 2:2 Lill (46.), 2:3 F. Hunter (77.)

Schiedsrichter: Lukas Jungfleisch

Der Beitrag U23 verliert letztes Saison-Heimspiel erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung