FC Homburg: U23: Trainingsauftakt zur Wintervorbereitung 

FC Homburg Sportnachrichten
Bild: Tobias Altherr

FC Homburg: U23: Trainingsauftakt zur Wintervorbereitung 

teaser u23 auftakt

Die U23 des FC 08 Homburg ist am vergangenen Samstag in die Wintervorbereitung für die Rest-Rückrunde der Schröder-Liga Saar 2022/23 gestartet. 

15 Spieler begrüßte Cheftrainer Razkar Daoud am Samstag zum U23-Trainingsauftakt der Wintervorbereitung auf dem Homburger Jahnplatz. Nachdem die Spieler in den vergangenen Wochen bereits mit individuellen Laufplänen sowie im Gym trainierten, stand nun am Samstag die erste Einheit des neuen Jahres auf dem Homburger Jahnplatz an. Unter den anwesenden Spielern waren auch die zwei Winter-Neuzugänge unserer U23, Innenverteidiger Jonas Holzweißig und Mittelfeldspieler Marius Mair. Hussain Fakih konnte am Samstag nach längerer Verletzungspause erstmals wieder voll am Mannschaftstraining teilnehmen. Grischa Walzer und Sami Affes konnten krankheitsbedingt nicht mittrainieren. Besnik Zeka fehlte studienbedingt, wird nach langer Verletzungspause nach seinem Kreuzbandriss aber diese Woche ins Mannschaftstraining einsteigen. Kaio Cesar Silva de Souza und Zion Park werden Ende der Woche zur Mannschaft stoßen.  Tom Gürel wird nach seinem Mittelfußbruch in dieser Woche wieder mit dem Lauftraining beginnen. 

„Die Jungs sind in einer guten Verfassung aus der Winterpause zurückgekehrt. Sie haben sich an ihre Laufpläne gehalten und an ihrer Kondition gearbeitet, sodass wir direkt im technischen und spielerischen Bereich arbeiten können“, lobt Chefcoach Daoud. „Das Wichtigste mit Blick auf die Wintervorbereitung ist für mich, dass wir verletzungsfrei bleiben und mit allen Spielern in die Rest-Rückrunde der Schröder-Liga Saar starten können.“ Am Sonntag, den 26. Februar steht für die Homburger, die aktuell Tabellenzweiter der Schröder-Liga Saar sind, gleich ein Topspiel zum Auftakt der restlichen Saison an. Um 14:30 Uhr erwartet man den direkten Tabellennachbarn und Spitzenreiter SF Köllerbach auf dem Homburger Jahnplatz. „Unser Ziel für die restliche Saison ist es, uns noch besser als in der Hinrunde zu präsentieren“, so Daoud. 

Fahrplan für die Wintervorbereitung 

Bereits am kommenden Samstag, den 21. Januar bestreitet unsere U23 ihr erstes Vorbereitungsspiel. Um 16 Uhr empfängt man den Verbandsligisten SV Steinwenden auf dem Homburger Jahnplatz. Eine Woche später, am 28. Januar, ist um 16 Uhr die 2. Mannschaft des FK 03 Pirmasens in Homburg zu Gast. Am Sonntag, den 05. Februar steht um 14 Uhr auf dem heimischen Jahnplatz ein Testspiel gegen den Verbandsligisten VfR Baumholder an. Drei Tage später, am Mittwoch, den 08. Februar, sind die Grün-Weißen um 19:30 Uhr beim Verbandsligisten TuS Hohenecken zu Gast. Eine Woche später, am 15. Februar, steht um 19 Uhr ein Vorbereitungsspiel bei der U19 des 1. FC Saarbrücken an. Das letzte Testspiel der Vorbereitung bestreiten die Homburger am Samstag, den 18. Februar um 14 Uhr bei der U23 des SV Waldhof Mannheim. Am Sonntag, den 26. Februar startet unsere U23 dann um 14:30 Uhr mit dem Heimspiel gegen die SF Köllerbach in die Rest-Rückrunde der Schröder-Liga Saar 2022/23. 

Der Beitrag U23: Trainingsauftakt zur Wintervorbereitung  erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch