FC Homburg: U23 steht im Halbfinale der Stadtmeisterschaften

FC Homburg: U23 steht im Halbfinale der Stadtmeisterschaften

teaser trainingsauftaktu23 2223

Aufgrund von Absagen aller „Lucky Loser“ steht die U23 des FC 08 Homburg kampflos im Halbfinale der Homburger Stadtmeisterschaften in Bruchhof. 

Die Homburger U23 kämpft am Samstag um den Einzug ins Finale der Homburger Stadtmeisterschaften 2022. Nach dem 2:0-Sieg in der Vorrunde gegen den SV Beeden wäre die Mannschaft von Razkar Daoud in der für den morgigen Samstag angesetzten Viertelfinalpartie auf einen „Lucky Loser“ der Vorrunde getroffen. Aufgrund der Absagen sämtlicher „Lucky Loser“ steht unsere zweite Mannschaft somit nun kampflos im Halbfinale. Dort treffen die Grün-Weißen morgen Abend um 18 Uhr auf den Sieger der Viertelfinal-Partie zwischen der Spvgg Einöd-Ingweiler und dem SV Kirrberg, die im Vorfeld um 15 Uhr ausgetragen wird. 

Am Sonntag stehen dann in Bruchhof um 16 Uhr das Spiel um Platz 3 sowie um 17 Uhr das Finale an. 

Werbung

Der Beitrag U23 steht im Halbfinale der Stadtmeisterschaften erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung