FC Homburg: U23 startet mit Heimsieg gegen Brebach in Restrückrunde

FC Homburg: U23 startet mit Heimsieg gegen Brebach in Restrückrunde

teaser u23 primstal 1500

Die U23 des FC 08 Homburg ist am gestrigen Sonntag mit einem 4:1-Heimsieg gegen den SC Halberg Brebach in die Restrückrunde der Schröder-Liga Saar 2021/22 gestartet.

In der ersten Halbzeit dominierten die Homburger das Spiel weitestgehend. Bereits in der 12. Minute konnten die Gastgeber nach einem Freistoß durch ein Tor von Tom Gürel mit 1:0 in Führung gehen. In der 34. Minute lief Corvin Ayers nach Zuspiel von Ricky Pinheiro allein aufs gegnerische Tor zu und erhöhte auf 2:0. Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit konnte schließlich Mika Gilcher noch das 3:0 erzielen. Somit ging es mit der verdienten 3:0-Führung für die Grün-Weißen in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte kamen die Gegner aus Brebach besser ins Spiel. In der 62. Minute gelang ihnen durch Gaetano-Pierluigi Vella der Anschlusstreffer zum 3:1. Doch nur knapp zehn Minuten später machten die Homburger durch ein Tor von Nyger Hunter den Sack zu und entschieden das Spiel am Ende mit 4:1 für sich. 

„Ich bin sehr zufrieden. Der Sieg war, auch in der Höhe, absolut verdient. Nun liegt der Fokus auf dem Spiel nächste Woche in Schwalbach“, lautet das Fazit von Cheftrainer Razkar Daoud.

In der Tabelle der Schröder-Liga Saar stehen die Homburger nun mit 27 Punkten auf dem 5. Platz. Am kommenden Sonntag, den 13. März sind die Grün-Weißen beim FV 09 Schwalbach zu Gast. Anstoß ist um 15:30 Uhr auf dem Rasenplatz in Schwalbach. 


FC 08 Homburg: Hoffmann – Ayers (Amidon 53.), Müller, Bagci, Zeka, Gilcher (Hunter 46.), Ercan, Ebler, Pinheiro, Pompa, Gürel (Allal 80.)

Tore: 1:0 Gürel (12.), 2:0 Ayers (34.), 3:0 Gilcher (45.+2), 3:1 Vella (62.), 4:1 Hunter (72.)

Schiedsrichter: Noah Mertes

Der Beitrag U23 startet mit Heimsieg gegen Brebach in Restrückrunde erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung