FC Homburg: U23 siegt im Testspiel gegen den FK 03 Pirmasens II

FC Homburg: U23 siegt im Testspiel gegen den FK 03 Pirmasens II

teaser u23 primstal 1500

Die U23 des FC 08 Homburg hat ihr heutiges Testspiel gegen den FK 03 Pirmasens II auf dem heimischen Jahnplatz mit 6:1 gewonnen. 

Die Homburger starteten gut in die Partie. Bereits nach drei Minuten konnten sie durch Neuzugang Nyger Hunter mit 1:0 in Führung gehen. In der Folge konnten Jonas Ercan durch einen verwandelten Strafstoß und Dominik Kaiser bis zur Halbzeitpause noch um zwei weitere Tore erhöhen. Auch in der zweiten Halbzeit dominerten die Grün-Weißen das Spiel. Corvin Ayers, Tom Gürel sowie ein Eigentor seitens des Verbandsligisten aus Pirmasens sorgten für den klaren 6:1-Sieg des FCH. 

„Die Jungs haben das heute richtig gut gemacht. Wir konnten alles, was wir uns vorgenommen haben, umsetzen. Von daher war der Sieg, auch in der Höhe, verdient“, freut sich Coach Razkar Daoud über die Leistung seiner Mannschaft.

Am kommenden Sonntag, den 27. Februar 2022 steht für die Homburger der letzte Test vor dem Start in die restliche Saison der Schröder-Liga Saar an. Um 15:30 Uhr bestreiten sie ein Freundschaftsspiel bei den FCK-Portugiesen auf dem Kunstrasenplatz in Mehlingen. 

Werbung

Der Beitrag U23 siegt im Testspiel gegen den FK 03 Pirmasens II erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung