FC Homburg: U23 mit klarem 8:0-Heimsieg gegen Bischmisheim

FC Homburg: U23 mit klarem 8:0-Heimsieg gegen Bischmisheim

U23 FC 08 Homburg - SpVgg. Quierschied

Die U23 des FC 08 Homburg hat ihr gestriges Heimspiel in der Schröder-Liga Saar gegen den Tabellenletzten FV Bischmisheim deutlich mit 8:0 gewonnen. 

Die Homburger starteten gut in die Partie gegen den FV Bischmisheim und waren von Anfang an voll da. In der 19. Minute brachte Jonas Ercan die Grün-Weißen mit 1:0 in Führung, ehe er in der 40. Minute einen fälligen Strafstoß zum 2:0-Halbzeitstand verwandelte.

In der zweiten Hälfte drehten die Homburger dann richtig auf. In der 51. Minute sorgte erneut Jonas Ercan mit seinem dritten Treffer am gestrigen Tage für das 3:0. Dominik Kaiser erhöhte nach einem Doppelpack in der 54. und 70. Minute auf 4:0 beziehungsweise 5:0. In den letzten zehn Minuten des Spiels trafen zudem Tom Gürel, Tiziano Pompa und Cedric Hauch und besiegelten damit den deutlichen 8:0-Sieg des FCH gegen den FV Bischmisheim. 

„Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Jungs. Der Sieg war auch in der Höhe absolut verdient. Die Konzentration und der Siegeswille der Mannschaft war voll und ganz da. Man hat gemerkt, dass die Jungs die Heimniederlage gegen Hasborn vergangene Woche wieder gutmachen wollten.“, freut sich Chefcoach Razkar Daoud. „Jetzt heißt es, immer weiter Gas zu geben. Dann bin ich zuversichtlich, dass wir diese Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz abschließen werden.“

In der Tabelle der Schröder-Liga Saar stehen die Grün-Weißen mit einer Ausbeute von 30 Punkten auf den 8. Platz. Bereits am kommenden Donnerstag, den 14. April steht für die Homburger mit dem Nachholspiel gegen den TuS Herrensohr das nächste Heimspiel in der Schröder-Liga Saar an. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr auf dem Homburger Jahnplatz. 


FC 08 Homburg: Knichel – Ayers (Streichsbier 68.), Bagci, Kaiser, Ercan, Ebler, Gilcher (Hauch 68.), Hunter (Zeka 46.), Pinheiro (Gürel 58.), Amidon, Pompa

Werbung

Tore: 1:0 Ercan (19.), 2:0 Ercan (FE, 40.). 3:0 Ercan (51.), 4:0 Kaiser (54.), 5:0 Kaiser (70.), 6:0 Gürel (80.), 7:0 Pompa (87.), 8:0 Hauch (89.)

Schiedsrichter: Thorben Rech

Der Beitrag U23 mit klarem 8:0-Heimsieg gegen Bischmisheim erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung