FC Homburg: U23 mit Auswärtsniederlage in Saarbrücken

FC Homburg: U23 mit Auswärtsniederlage in Saarbrücken

U23-Coach Razkar Daoud 2

Am vergangenen Samstag musste die U23 des FC 08 Homburg in der Schröder-Liga Saar beim SV Saar 05 Saarbrücken Jugend eine deutliche 0:5-Auswärtsniederlage einstecken.

Die Homburger taten sich von Anfang an schwer. Das erste Gegentor mussten sie kurz vor Ende der Halbzeit durch Hokon Christian Sossah einstecken. Mit diesem 0:1-Rückstand aus Sicht des FCH ging es dann auch in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte mussten die Grün-Weißen dann in regelmäßigen Abständen Gegentreffer hinnehmen. Sossah mit zwei weiteren Toren sowie Jonas Philipp und Nils Bastian sorgten für den 5:0-Sieg des SV Saar 05 Saarbrücken Jugend. Die Homburger mussten die Partie in der letzten Viertelstunde zudem noch in Unterzahl bestreiten, nachdem Tom Gürel wegen eines Foulspiels die Rote Karte sah. 

„Wir haben gestern keine gute Leistung gezeigt und es sowohl mit als auch gegen den Ball nicht gut gemacht. Die Niederlage war, auch in dieser Höhe, verdient. Nun müssen wir nach vorne schauen und weitermachen. Ich hoffe, dass die Jungs ihre Lehren daraus ziehen und im nächsten Spiel wieder 100% geben.“, so Cheftrainer Razkar Daoud. 

In der Tabelle der Schröder-Liga Saar stehen die Homburger aktuell weiterhin auf dem 10. Rang. Am kommenden Sonntag, den 22. Mai steht für unsere U23 das letzte Heimspiel der Saison an. Um 14 Uhr empfängt man die FSG Ottweiler/Steinbach auf dem Homburger Jahnplatz.


FC 08 Homburg: Knichel – Streichsbier, Müller (Fakih 74.), Hauch, Neu (Affes 61.), Ercan, Ebler, Allal (Manchester 46.), Hunter, Amidon, Gürel

Werbung

Tore: 1:0 Sossah (45.), 2:0 Sossah (55.), 3:0 Philipp (59.), 4:0 Sossah (73.), 5:0 Bastian (78.)

Schiedsrichter: Tim Gillen

Rote Karte: Tom Gürel (75.)

Der Beitrag U23 mit Auswärtsniederlage in Saarbrücken erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung