FC Homburg: U23 empfängt den FV Siersburg

FC Homburg: U23 empfängt den FV Siersburg

teaser daoud2021 1500

Am kommenden Sonntag, den 24. April empfängt die U23 des FC 08 Homburg den FV Siersburg auf dem Homburger Jahnplatz. Anstoß der Partie in der Schröder-Liga Saar ist um 15 Uhr.

Die Ausgangslage

Die Homburger stehen in der Tabelle der Schröder-Liga Saar aktuell mit 31 Punkten auf dem 8. Platz. Das Auswärtsspiel am Ostermontag beim VfL Primstal wurde nach dem Zusammenbruch von Spieler-Co-Trainer Ricky Pinheiro beim Stand von 3:0 für den FCH abgebrochen. Die Primstaler zeigten sich fair und boten den Homburgern an, ihnen die drei Punkte auch ohne reguläre Beendigung des Spiels zu überlassen. Eine offizielle Spielwertung seitens des Verbandes steht jedoch noch aus. Ricky Pinheiro konnte derweil das Krankenhaus verlassen. Seine Werte sind im grünen Bereich und es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Verständlicherweise wird sich Pinheiro erst einmal eine Auszeit nehmen, um sich vollständig zu erholen. Der FC 08 Homburg wünscht Ricky weiterhin alles Gute sowie eine gute und vollständige Genesung.

Der Gegner

Der FV Siersburg belegt derzeit in der Schröder-Liga Saar mit einer Ausbeute von 22 Punkten den 15. Tabellenrang. Nach zuletzt drei ungeschlagenen Spielen in Folge, davon zwei Siege, mussten die Siersburger am Ostermontag eine 0:4-Heimniederlage gegen den TuS Herrensohr hinnehmen. Auswärts hat der FV in dieser Saison in der Liga erst einen Sieg zu verbuchen. Im Hinspiel in Siersburg Anfang Oktober 2021 mussten die Homburger eine 0:2-Niederlage hinnehmen. 

Das Personal

Ricky Pinheiro wird nach seinem Zusammenbruch, wie schon erwähnt, nicht zur Verfügung stehen. Zudem fällt Michael Müller mit einem Muskelfaserriss aus. Der Einsatz von Tom Gürel ist noch fraglich. 

Werbung

Das sagt der Trainer

„Im Hinspiel in Siersburg haben wir eine schlechte Leistung gezeigt. Dies gilt es, am Sonntag wiedergutzumachen. Ich erwarte von den Siersburgern, dass sie tief stehen und versuchen werden, auf Konter zu spielen. Wir müssen wach und geduldig sein sowie mit klaren Aktionen nach vorne agieren. Die Jungs sind heiß darauf, das Spiel zu gewinnen und die drei Punkte in Homburg zu behalten.“, schätzt Cheftrainer Razkar Daoud die Ausgangslage für die Partie am Sonntag ein.


Überblick Schröder-Liga Saar

Der Beitrag U23 empfängt den FV Siersburg erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung