FC Homburg: U23 empfängt den FV Bischmisheim

FC Homburg: U23 empfängt den FV Bischmisheim

teaser daoud22

Am morgigen Samstag, den 13. August empfängt die U23 des FC 08 Homburg den FV Bischmisheim in der Schröder-Liga Saar. Anstoß der Partie ist um 16 Uhr auf dem Homburger Jahnplatz. 

Die Ausgangslage

Nach zwei Niederlagen zum Saisonstart gegen den SV Bliesmengen-Bolchen (1:2) und den Aufsteiger DJK Ballweiler-Wecklingen (0:2) gelang den Homburgern am vergangenen Samstag der erste Sieg der neuen Saison. Gegen die bis dato in der neuen Spielzeit noch ungeschlagenen Sportfreunde Köllerbach konnten sich die Grün-Weißen durch Tore von Mika Gilcher und Hendrik Simon mit 2:0 durchsetzen. Nach drei Spieltagen belegt unsere U23 aktuell den 11. Tabellenplatz in der Schröder-Liga Saar. 

Der Gegner

Der Saisonstart des FV Bischmisheim verlief dem der Homburger recht ähnlich. Die Bischmisheimer starteten ebenfalls mit zwei Niederlagen gegen die FSG Ottweiler/Steinbach (0:3) und den FC Rastpfuhl (0:4) in die neue Spielzeit. Am vergangenen Wochenende gelang ihnen dann ebenfalls der erste Saisonsieg. Mit 5:2 konnten sich die Bischmisheimer vor heimischer Kulisse mit 5:2 gegen die Spvgg. Quierschied durchsetzen. Der FV Bischmisheim steht aktuell auf dem 14. Tabellenplatz der Schröder-Liga Saar. 

Beim letzten Aufeinandertreffen beider Mannschaften in der zurückliegenden Saison in Homburg feierten die Grün-Weißen einen deutlichen 8:0-Sieg. Als Torschützen fungierten damals Tom Gürel, Tiziano Pompa, Cedric Hauch sowie Jonas Ercan mit drei Treffern und Dominik Kaiser mit einem Doppelpack. Beim Hinspiel in Bischmisheim mussten sich die Homburger im September 2021 knapp mit 0:1 geschlagen geben. 

Das Personal

Die Homburger müssen am morgigen Samstag verletzungsbedingt weiterhin auf Hussain Fakih und Manuel Arnold verzichten. Zudem wird Tom Gürel krankheitsbedingt ausfallen. Der Einsatz von Emre Sah, der nach einem Schlag auf dem Fuß im Training angeschlagen ist, ist noch fraglich. 

Das sagt der Trainer 

„Wir möchten morgen unsere gute Leistung aus dem vergangenen Spiel gegen Köllerbach bestätigen. Es wird ein schweres Spiel gegen Bischmisheim, aber ich bin guter Dinge, dass wir das hinbekommen und die drei Punkte in Homburg behalten“, blickt Cheftrainer Razkar Daoud auf das bevorstehende Heimspiel. 


Überblick Schröder-Liga Saar

Der Beitrag U23 empfängt den FV Bischmisheim erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen: