FC Homburg: U23 empfängt am Sonntag den FV Siersburg

FC Homburg: U23 empfängt am Sonntag den FV Siersburg

teaser daoud2022c

Am kommenden Sonntag, den 02. Oktober empfängt die U23 des FC 08 Homburg am 11. Spieltag der Schröder-Liga Saar 2022/23 den FV Siersburg. Anstoß der Partie ist um 16 Uhr auf dem Homburger Jahnplatz. 

Die Ausgangslage

Nach der 0:4-Niederlage in Quierschied nach den zuvor sechs ungeschlagenen Spielen in Folge fanden die Homburger am vergangenen Wochenende schnell wieder zurück in die Erfolgsspur. Auf dem heimischen Jahnplatz setzte man sich gegen den bis dato Tabellenzweiten SG Mettlach/Merzig mit 5:2 durch. In der Tabelle der Schröder-Liga Saar belegen die Grün-Weißen aktuell mit 17 Punkten aus 10 Spielen den 6. Platz. 

Der Gegner

Der FV Siersburg steht in der Schröder-Liga Saar derzeit mit 5 Punkten aus 10 Spielen auf dem 17. und damit vorletzten Tabellenplatz. In der laufenden Saison konnten die Siersburger in der Liga bisher neben zwei Unentschieden gegen den SV Bliesmengen-Bolchen und die FSG Ottweiler/Steinbach erst einen Sieg – ein 2:1 gegen den FV Bischmisheim – feiern. In den restlichen sieben bisherigen Partien musste man sich geschlagen geben. Zuletzt verloren die Siersburger am vergangenen Wochenende mit 2:3 bei der Spvgg. Quierschied. 

In der vergangenen Saison der Schröder-Liga Saar mussten sich die Homburger in beiden Aufeinandertreffen dem FV Siersburg geschlagen geben. In der Hinrunde verlor man in Siersburg mit 0:2. Im Rückspiel in Homburg mussten die Grün-Weißen eine 2:3-Heimniederlage hinnehmen.

Das Personal

Die Homburger müssen am Sonntag auf die erkrankten Lukas Schmitz und Justin Brown verzichten. Auch die Einsätze der ebenfalls angeschlagenen Sami Affes und Murat Adigüzel sind fraglich. Hussain Fakih fällt weiterhin verletzungsbedingt aus. Nach der Knieverletzung von Yury Cabral im Training vor zwei Wochen bestätigte sich unter der Woche der Verdacht eines Kreuzbandrisses. Wir wünschen Yury eine schnelle und gute Genesung! 

Das sagt der Trainer 

„Ich erwarte mit Siersburg einen sehr tiefstehenden Gegner. Dementsprechend müssen wir besonders vor Kontern auf der Hut sein. Gerade nach dem Sieg gegen die SG Mettlach/Merzig dürfen wir das Spiel gegen Siersburg nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Jungs sind auf jeden Fall bereit und heiß auf unser Heimspiel am Sonntag. Wir wollen unbedingt den nächsten Sieg einfahren“, blickt Cheftrainer Razkar Daoud auf die bevorstehende Partie. 


Überblick Schröder-Liga Saar

Der Beitrag U23 empfängt am Sonntag den FV Siersburg erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen: