FC Homburg: U23 auswärts in Steinbach

FC Homburg: U23 auswärts in Steinbach

U23-Coach Razkar Daoud 2

Am 15. Spieltag der Schröder-Liga Saar ist unsere U23 auswärts gefordert. Am Samstag ist das Team von Razkar Daoud um 15 Uhr zu Gast bei der FSG Ottweiler/Steinbach.

Die Ausgangslage

Am vergangenen Wochenende feierte unsere U23 einen klaren 4:1-Heimsieg gegen den SV Saar 05 Saarbrücken Jugend. Dabei zeigte das junge Team eine in allen Mannschaftsteilen sehr gute Leistung. Durch den sechsten Saisonsieg verbessern sich die Grün-Weißen auf den siebten Tabellenplatz.

Der Gegner

Die FSG Ottweiler/Steinbach rangiert mit 17 Punkten auf Tabellenplatz 11, nur zwei Zähler hinter unserer U23. Am letzten Wochenende siegte das Team mit 3:2 beim TuS Herrensohr.

Die letzten vier Aufeinandertreffen beider Teams endeten Unentschieden. Im September des letzten Jahres gab es in Steinbach ein 0:0.

Das Personal

Nahom Andegiorgis fehlt verletzt, hinter dem Einsatz von Smail Allal steht krankheitsbedingt noch ein Fragezeichen.

Das sagt der Trainer

„Wir erwarten einen tief stehenden Gegner auf einem kleinen Rasenplatz. Wenn wir an unserer Leistung gegen Saar 05 anknüpfen, können wir auf jeden Fall was Zählbares mitnehmen“, so FCH-Trainer Razkar Daoud.


Überblick Liga: Schröder-Liga Saar

Der Beitrag U23 auswärts in Steinbach erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: FCH Redaktion

 





Bildquellen:

  • FC Homburg Sportnachrichten: Bildrechte beim Autor

Werbung