FC Homburg: U16 Trainerteam: Leibrock und Klimt bleiben

FC Homburg: U16 Trainerteam: Leibrock und Klimt bleiben

teaser leibrockklimmt 2021 1500

Daniel Leibrock und sein Co-Trainer Markus Klimt werden auch in der kommenden Saison die Homburger U16 als Trainerteam betreuen. 

Daniel Leibrock und Markus Klimt gehen in der kommenden Saison in ihre zweite Spielzeit als Jugendtrainer beim FC 08 Homburg. Bereits in der abgelaufenen Saison trainierten die beiden die Homburger U16 in der B-Junioren-Verbandsliga. Beide haben in der Vergangenheit bereits bei anderen Trainerstationen zusammengearbeitet.  

Nun bekommen Leibrock und Klimt zur neuen Spielzeit eine Mannschaft, die zuletzt in der C-Junioren-Regionalliga gespielt hat. Es gilt für die beiden Jugendtrainer nun, die neuen Spieler schnellstmöglich an die neue Spielklasse zu gewöhnen und sie als Mannschaft weiterzuentwickeln. 

Jugendleiter Kai Klein: „Es freut mich, dass wir Daniel und Markus dafür gewinnen konnten, in dieser Konstellation weiterzuarbeiten. Die beiden sind jetzt seit einem Jahr beim FCH und konnten sich gut in unsere Trainergruppe integrieren. Sie leisten hier sehr gute Arbeit.“ 

Werbung

Der Beitrag U16 Trainerteam: Leibrock und Klimt bleiben erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung