FC Homburg: U14 beim Talentscup in Saarbrücken

FC Homburg: U14 beim Talentscup in Saarbrücken

teaser u14 talentscup

Von vergangenem Donnerstag bis Samstag nahm unsere U14 beim internationalen U14-Talentscup in Saarbrücken teil und traf dort auf namhafte Mannschaften, wie den FC Barcelona. 

Bei dem internationalen und hochklassig besetzten U14-Turnier im Saarbrücker Kieselhumes-Stadion nahmen neben regionalen Teams auch Top-Nachwuchsmannschaften des FC Barcelona, Paris St. Germain, Eintracht Frankfurt oder Bayer Leverkusen teil. 

In der Gruppenphase trafen die Homburger am vergangenen Donnerstag auf die Nachwuchsmannschaften des FC Barcelona, Bayer 04 Leverkusen sowie der JSG Dillingen. Gegen Dillingen konnte das Team von Trainer Philippe Meyer einen 2:0-Sieg feiern. Gegen Barcelona (0:7) und Leverkusen (0:4) mussten sich die Grün-Weißen geschlagen geben. Am nächsten Tag ging es mit der Platzierungsphase, in der man auf die U14-Teams von Hertha BSC Berlin sowie des SV Rohrbach traf, weiter. Nach einem 1:1-Remis gegen die Rohrbacher musste sich unsere U14 gegen den Nachwuchs von Hertha mit 0:3 geschlagen geben. Da Rohrbach gegen Hertha nur 0:1 verlor, schieden die Homburger aufgrund des schlechteren Torverhältnisses aus dem Turnier aus und verpassten damit die Finalrunde. 

Als Sieger des Turniers ging die Nachwuchsmannschaft von Paris St. Germain hervor. Diese setzten sich am Samstag im Finale gegen Olympique Marseille mit 2:1 durch. 

U14-Trainer Philippe Meyer: „Insgesamt waren die Tage für die Jungs und Mädels ein wahnsinniges Erlebnis. Zudem hatten wir das große Glück, im vollbesetzten Stadion gegen die Jugendmannschaft des FC Barcelona spielen zu dürfen. Dort einzulaufen und dann vor einer riesigen Kulisse spielen zu dürfen, war definitiv ein absoluter Gänsehautmoment. Das ist sicherlich etwas, was allen in schöner Erinnerung bleiben wird. Aber auch die anderen Spiele gegen deutsche Topteams, wie Bayer 04 Leverkusen oder Hertha BSC, sind natürlich Erlebnisse, die den Spielern ganz lange in Erinnerung bleiben werden. Mein herzlicher Dank geht hierbei auch an den Veranstalter, dass er saarländischen Jugendfußballern so etwas ermöglicht. Es war einfach eine rundum gelungene Veranstaltung“, blickt U14-Trainer Philippe Meyer zufrieden auf das Turnier zurück.

Der Beitrag U14 beim Talentscup in Saarbrücken erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 

Werbung



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung