FC Homburg: Terminierung der Spieltage 12 bis 20

FC Homburg: Terminierung der Spieltage 12 bis 20

teaser rl

Die Regionalliga Südwest hat heute die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage 12 bis 20 bis zur Winterpause der Saison 2022/23 bekannt gegeben. 

Am Samstag, den 15. Oktober tritt der FC 08 Homburg um 14 Uhr zum Auswärtsspiel beim TSV Steinbach Haiger an. Eine Woche später, am Freitag, den 21. Oktober, steht ein Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 II an. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr im Homburger Waldstadion. Am 14. Spieltag sind die Grün-Weißen am Samstag, den 29. Oktober um 14 Uhr beim Bahlinger SC zu Gast. Am darauffolgenden Samstag (05. November) empfangen die Homburger den Aufsteiger SV Eintracht Trier um 14 Uhr im Waldstadion. Eine Woche später, am Samstag, den 12. November geht es für die Grün-Weißen zum nächsten Aufsteiger, dem VfR Wormatia Worms. Anstoß in Worms ist um 14 Uhr. Am 17. Spieltag, der gleichzeitig auch der letzte Spieltag der Hinrunde 2022/23 ist, empfängt der FCH samstags (19. November) die TSG 1899 Hoffenheim II um 14 Uhr im Homburger Waldstadion. 

Zum Start der Rückrunde 2022/23 ist am Samstag, den 26. November der FC Rot-Weiß Koblenz um 14 Uhr im Homburger Waldstadion zu Gast. Im letzten Auswärtsspiel des Jahres 2022 tritt der FCH am Samstag, den 03. Dezember um 14 Uhr beim FSV Frankfurt an. Am letzten Spieltag vor der Winterpause empfangen die Grün-Weißen am Samstag, den 10. Dezember um 14 Uhr den SGV Freiberg im Homburger Waldstadion. 

Die nächsten zeitgenauen Ansetzungen der ersten Spiele des neuen Jahres 2023 werden im Anschluss an die weiteren Terminierungen in den übergeordneten Spielklassen vorgenommen und dann zu gegebenem Zeitpunkt bekannt gegeben. 

Der Beitrag Terminierung der Spieltage 12 bis 20 erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen: