FC Homburg: Neues Trainerteam für die U17 

FC Homburg: Neues Trainerteam für die U17 

teaser trainerteamu17

Die U17 des FC 08 Homburg wird in der kommenden Saison von Marc Groß und Co-Trainer Volker Barth trainiert. 

Zur neuen Saison wird Marc Groß Cheftrainer der Homburger U17 in der B-Junioren-Regionalliga Südwest. Groß war in der vergangenen Saison neben Sebastian Grafen Co-Trainer der Homburger U19 in der A-Junioren-Regionalliga Südwest. Nachdem der 34-Jährige zuletzt seine DFB-Jugend-Elite-Lizenz erfolgreich bestanden hat, darf er nun den Jahrgang 2006 durch die Regionalliga führen. Ihm zur Seite wird Volker Barth als Co-Trainer stehen. Barth bringt jahrelange Erfahrung als Trainer im Herrenbereich mit, war zuletzt allerdings drei Jahre nicht mehr im Trainerbereich tätig. Nun steigt er beim FCH wieder als Co-Trainer in einer Jugendmannschaft ein.

FCH-Jugendleiter Kai Klein: „Marc Groß ist für uns eine riesengroße Bereicherung. Trotz Angebote anderer Vereine hat er sich für uns entschieden und kann nun seine Erfahrungen, die er schon als Spieler in höheren Ligen gesammelt hat, an die Jungs weitergeben. Mit Volker Barth haben wir einen erfahrenen Trainer dazubekommen, der sich mit Marc sehr gut versteht und einige Jahre Erfahrung im Trainerbereich mitbringt.“ 

Werbung

Der Beitrag Neues Trainerteam für die U17  erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen:

Werbung