FC Homburg Sportnachrichten
Bild: Tobias Altherr

teaser emily klein marc neu hussain fakih

Mit Emily Klein, Hussain Fakih und Marc Neu hat der FC 08 Homburg in den letzten Monaten drei neue Co-Trainer für die Nachwuchsteams U12, U10 und U7 installiert.

Emily Klein hat in diesem Jahr den Trainerkurs zum „Teamleiter Kinder“ erfolgreich absolviert. Zum ersten Mal ist die 15-Jährige nun im Trainerbereich tätig und betreut seit September unsere U12 als Co-Trainerin an der Seite von Razkar Doaud und Stefan Wacker. Zuvor war Emily bis Sommer 2019 viele Jahre als Spielerin für den FCH aktiv.

Unser U19-Spieler Marc Neu hatte einen sehr langen verletzungsbedingten Ausfall zu beklagen und schnuppert nun zum ersten Mal in den Trainerbereich hinein. Als Co-Trainer betreut der 18-Jährige nun unsere U7, die von Maurice Pirmann, Jonas Kotz und Peter Anyiloibi geleitet wird. Marc Neu ist seit 2016 Spieler beim FCH.

Auch unser U19-Spieler Hussain Fakih ist das erste Mal fest in einem Trainerteam. Der 18-Jährige ist seit Sommer 2021 als Co-Trainer in der U10 tätig und unterstützt das bisherige Trainerteam Tim Neuendorf und Michael Freyler. Hussain ist seit 2011 beim FCH und hat von der U7 bis zur U19 alle Jugendmannschaften durchlaufen.

Jugendleiter und Kinderkoordinator Kai Klein: „Es freut mich, dass wir wieder zwei junge Trainer und eine junge Trainerin dazugewinnen konnten, die allesamt den Verein schon viele Jahre kennen. Ich wünsche allen dreien viel Spaß und viel Erfolg bei ihren ersten Schritten im Trainerbereich.“

Der Beitrag Neue Nachwuchs-Trainer für den FC 08 Homburg erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: FCH Redaktion

 



Bildquellen
Werbung