FC Homburg: FCH tritt im Pokal bei der SG Bostalsee an 

FC Homburg: FCH tritt im Pokal bei der SG Bostalsee an 

teaser bostalseefch

Am morgigen Mittwoch, den 12. Oktober, ist der FC 08 Homburg in der 5. Runde des Sparkassen-Pokals Saar 2022/23 beim Landesligisten SG Bostalsee zu Gast. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr im Hammelsbergstadion in Gonnesweiler. 

Am morgigen Mittwoch steigt der FC 08 Homburg in den Sparkassen-Pokal Saar 2022/23 ein. In der 5. Runde treffen die Grün-Weißen in Gonnesweiler auf die SG Bostalsee. Eigentlich wären die Homburger auf die SF Obersalbach, die sich in der 4. Pokal-Runde mit 4:3 nach Verlängerung gegen Bostalsee durchsetzen konnten, getroffen, aber aufgrund einer Entscheidung am grünen Tisch wurde ihnen dieser Sieg aberkannt. Nach Unregelmäßigkeiten bei der Obersalbacher Mannschaft wurde einem Einspruch der SG Bostalsee seitens des Verbandes stattgegeben, sodass diese nun in die 5. Pokal-Runde einziehen durften. 

Die SG Bostalsee, die im Jahre 2006 nach einem Zusammenschluss der beiden Vereine FV Gonnesweiler und SC Bosen entstand, belegt aktuell in der Landesliga Nord den 8. Tabellenplatz. Die Mannschaft von Cheftrainer Christian Jung konnte sich auf ihrem bisherigen Weg im Saarlandpokal zuvor mit 8:1 gegen den SV Leitersweiler und mit 5:2 gegen die FSG 08 Schiffweiler-Landesweiler durchsetzen. 

Der FC 08 Homburg möchte nach der 1:4-Heimniederlage gegen den SSV Ulm in der Regionalliga Südwest am vergangenen Sonntag nun wieder auf die Siegerstraße zurückfinden. „Das Spiel ist für uns sehr wichtig. Wir möchten im Pokal natürlich so weit wie möglich kommen. Mit einem Sieg können wir zudem nach der Niederlage gegen Ulm wieder Selbstvertrauen zurückgewinnen. Wir nehmen die Partie absolut ernst und es wird in der Mannschaft dementsprechend personell wenig Rotation geben“, blickt Cheftrainer Timo Wenzel auf das morgige Pokalspiel in Gonnesweiler. 

Die Homburger werden morgen nach aktuellem Stand weiterhin auf den angeschlagenen David Salfeld sowie die erkrankten Fanol Perdedaj und Tim Steinmetz verzichten müssen. Zudem ist Jonas Ercan nach seiner Roten Karte in der Schröder-Liga Saar vom vergangenen Wochenende gesperrt. Ansonsten sind nach derzeitigem Stand alle Mann an Bord. Zudem möchte Wenzel ein bis zwei Spieler aus der U23 mitnehmen. 

Anstoß der Partie am morgigen Mittwoch gegen die SG Bostalsee ist um 19 Uhr auf dem Rasenplatz in Gonnesweiler (Söterner Straße, 66625 Nohfelden). Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Carsten Schyma. Die Tageskasse öffnet um 17:45 Uhr. Die Ticketpreise belaufen sich auf 8,- Euro für Vollzahler und 5,- Euro ermäßigt (Schüler, Studenten, Rentner, Versehrte). Der Eintritt für Kinder unter 16 Jahren ist frei. 

Der Beitrag FCH tritt im Pokal bei der SG Bostalsee an  erschien zuerst auf FC 08 Homburg.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des FC Homburg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Pauline Rodenbüsch

 



Das könnte Ihnen auch gefallen: