Bahlinger SC: Vorschau: Regionalliga Südwest: Bahlinger SC – TSG Hoffenheim II

Bahlinger SC: Vorschau: Regionalliga Südwest: Bahlinger SC – TSG Hoffenheim II

Werbung

Regionalliga Südwest: Bahlinger SC – TSG Hoffenheim II (Dienstag, 16 Uhr)

72 Stunden nach dem enttäuschenden 0:1 bei RW Koblenz hat der BSC die Chance zur Wiedergutmachung. Mit der Hoffenheimer Bundesliga-Reserve kommt ein Team,
das spielerische Akzente setzt, was der Mannschaft von Dennis Bührer und Axel Siefert mehr liegen könnte als der Kontrahent vom Samstag.
Ein besonderes Augenmerk in dieser Partie der Tabellennachbarn muss die BSC-Defensive vor allem auf den Ex-Zweitliga-Stürmer Nick Proschwitz (Eintracht Braunschweig) legen, der mit 12 Treffern einsam die
Torschützenliste in der Regionalliga Südwest anführt.

Verzichten muss der BSC auf Ylber Lokaj, der in Koblenz seine fünfte gelbe Karte kassierte.
Ansonsten sieht es personell nicht schlecht aus. Man geht mit dem großen Willen in die hoffentlich gut besuchte Begegnung, die Torflaute ebenso zu beenden wie die Niederlagenserie.

Der Beitrag Vorschau: Regionalliga Südwest: Bahlinger SC – TSG Hoffenheim II erschien zuerst auf Bahlinger SC.


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung des Bahlinger SC, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Yannick Adler

 





Bildquellen:

  • Bahlinger SC Nachrichten: Regio-Journal

Werbung