Hofmann zufrieden in Gladbach – Bayern-Wechsel kein Thema

Nationalspieler und Gladbach-Profi Jonas Hofmann macht sich keine großen Gedanken mehr über einen möglichen Wechsel zum FC Bayern.

„Das spielt keine Rolle“, sagte er der „Bild“. Es habe ein paar Gespräche gegeben.

„Und natürlich unterhalte ich mich auch mit Julian Nagelsmann, wenn wir uns sehen, da wir uns 15 Jahren gemeinsamer Zeit in der Jugend von Hoffenheim kennen. Aber die Gespräche waren nie so weit, dass es konkret wurde“, so Hofmann. Er fühle sich in Gladbach sehr wohl. „Aber wie schon oft betont, bin ich ein Typ, der auch gerne neue Herausforderungen annimmt und offen für Neues ist.“

Grundsätzlich wolle er noch „vier, fünf Jahre spielen“. Unter der Voraussetzung, dass sein Körper mitmache.





Werbung