1. Bundesliga: Werder Bremen gewinnt gegen Hertha BSC

Am 12. Spieltag in der 1. Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen gegen den Hertha BSC mit 1:0 gewonnen.

In einem intensiven Schlagaustausch konnten beide Teams Chancen verzeichnen. Die Hausherren sind in einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie letztlich etwas dominanter aufgetreten.

Das entscheidende Tor erzielte Niclas Füllkrug für Werder in der 85. Minute. Die Hanseaten rücken damit auf den sechsten Platz der Bundesliga-Tabelle vor. Die Berliner bleiben auf Platz 13.



Das könnte Ihnen auch gefallen: