U21 vor großer Herausforderung beim Tabellenführer

Auf die U21 der SV Elversberg wartet an diesem Wochenende in der RPS-Oberliga eine denkbar schwierige Aufgabe. Die junge Mannschaft von Trainer Daniel Demmerle tritt an diesem Samstag, 08. Oktober, beim Regionalliga-Absteiger und jetzigen Oberliga-Tabellenführer FK Pirmasens an. Das Auswärtsspiel wird um 15.30 Uhr im Sportpark Husterhöhe in Pirmasens angepfiffen.

Auf die U21 der SV Elversberg wartet an diesem Wochenende in der RPS-Oberliga eine denkbar schwierige Aufgabe. Die junge Mannschaft von Trainer Daniel Demmerle tritt an diesem Samstag, 08. Oktober, beim Regionalliga-Absteiger und jetzigen Oberliga-Tabellenführer FK Pirmasens an. Das Auswärtsspiel wird um 15.30 Uhr im Sportpark Husterhöhe in Pirmasens angepfiffen.

Pirmasens liegt aktuell mit sieben Siegen aus neun Partien an der Tabellenspitze und hat seine Ambitionen, schnellstmöglich in die Regionalliga Südwest zurückzukehren, nach den ersten Saisonspielen untermauert. „Der FKP hat mit Sicherheit eine sehr robuste Truppe und konnte schon viele Punkte einfahren. Trotzdem sind sie nicht unschlagbar. Wir werden alles versuchen, um am Wochenende etwas aus Pirmasens mitzunehmen“, sagt U21-Trainer Demmerle. Nachdem das Spiel der Elversberger U21 gegen den SV Auersmacher vor einer Woche aufgrund zu vieler Ausfälle abgesagt werden musste, hat sich die Situation bei der SVE nur geringfügig verbessert. „Wir haben weiterhin extrem mit krankheitsbedingten Ausfällen zu kämpfen“, sagt Demmerle: „Leon Bayer, Elias Reinheimer, Lasse Eckstein und Henri Dorst fehlen weiterhin, ein paar weitere sind zwar wieder im Trainingsbetrieb, aber noch nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte.“ Trotzdem gibt sich die kleine und junge Truppe kämpferisch: „Wir wollen unsere letzte Niederlage gegen Diefflen schnellstmöglich abhaken, um jetzt wieder ein ordentliches Spiel abliefern zu können. Wir wollen den Tabellenführer am Samstag ärgern.“

Die Spiele der NLZ-Teams im Leistungsbereich:

RPS-Oberliga: FK Pirmasens – SVE U21
(Sa, 08.10., 15.30 Uhr, Sportpark Husterhöhe in Pirmasens)

Regionalliga Südwest: TSV Schott Mainz – SVE U19
(Sa, 08.10., 16.30 Uhr, Schott-Kunstrasen in Mainz)

Regionalliga Südwest: SVE U17 – TSV Schott Mainz
(So, 09.10., 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Verbandsliga: DJK St. Ingbert – SVE U16
(So, 09.10., 11.00 Uhr, Rasenplatz Obere Rischbach in St. Ingbert)

Regionalliga Südwest: SpVgg. Wirges – SVE U15
(Sa, 08.10., 15.30 Uhr, Kunstrasen in Wirges)

Verbandsliga: SVE U14 – JFG Schaumberg-Prims
(Sa, 08.10., 18.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Bilder: SV Elversberg


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.



Das könnte Ihnen auch gefallen: