U21 im Oberliga-Derby beim FSV Jägersburg

Nach zwei Siegen in Folge will die U21 der SV Elversberg in der RPS-Oberliga an diesem Wochenende wieder nachlegen. Dabei erwartet das Team von Trainer Daniel Demmerle durchaus eine besondere Partie: Im Auswärtsspiel gegen den FSV Jägersburg, das am Samstag, 10. September, ab 15.30 Uhr ausgetragen wird, trifft die Elversberger Zweite auf einige alte Weggefährten.

Nach zwei Siegen in Folge will die U21 der SV Elversberg in der RPS-Oberliga an diesem Wochenende wieder nachlegen. Dabei erwartet das Team von Trainer Daniel Demmerle durchaus eine besondere Partie: Im Auswärtsspiel gegen den FSV Jägersburg, das am Samstag, 10. September, ab 15.30 Uhr ausgetragen wird, trifft die Elversberger Zweite auf einige alte Weggefährten.

„Wir freuen uns alle darauf, es wird ein Spiel gegen ganz viele bekannte Gesichter“, sagt Demmerle und meint damit nicht nur Marco Emich und Christian Frank, die letzte Saison noch als Trainer-Duo für die SVE und nun in unterschiedlichen Funktionen für Jägersburg im Einsatz sind, sondern auch zahlreiche Spieler, die in der Vergangenheit das SVE-Trikot getragen haben. „Wir freuen uns, die Jungs noch mal zu sehen, aber auch darauf, uns dort dem Wettkampf zu stellen.“ Auch wenn der FSV Jägersburg mit einem Sieg aus sechs Saisonspielen aktuell am Tabellenende steht, erwartet Demmerle ein heißes Duell. „Sie haben keinen optimalen Start hingelegt, aber eigentlich haben sie richtig Qualität. Jägersburg ist trotz der Tabellensituation nicht zu unterschätzen“, sagt der U21-Trainer und führt aus: „Sie haben gute Spiele gezeigt, gegen Kaiserslautern eine starke erste Halbzeit abgeliefert und auch gegen Pirmasens über weite Strecken guten Fußball gespielt. Nichtsdestotrotz wollen wir den Aufwind aus unseren letzten beiden Partien nutzen, den Gegner attackieren und weiterhin mutig nach vorne spielen, damit wir am Wochenende die drei Punkte nach Hause bringen.“

Die Spiele der NLZ-Teams im Leistungsbereich:

RPS-Oberliga: FSV Jägersburg – SVE U21
(Sa, 10.09., 15.30 Uhr, Alois-Omlor-Sportpark in Jägersburg)

Regionalliga Südwest: SVE U19 – TV 1817 Mainz
(Sa, 10.09., 16.00 Uhr, Stadion am Franzschacht in Friedrichsthal)

Regionalliga Südwest: SVE U17 – SV Gonsenheim
(So, 11.09., 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

Verbandsliga: SG Völklingen – SVE U16
(So, 11.09., 11.00 Uhr, Kunstrasen in Völklingen)

Regionalliga Südwest: TuS Koblenz – SVE U15
(Sa, 10.09., 14.30 Uhr, Kunstrasen am Stadion Oberwerth in Koblenz)

Verbandsliga: SV Saar 05 – SVE U14
(Sa, 10.09., 14.30 Uhr, Kunstrasen am Kieselhumes in Saarbrücken)

Bilder: SV Elversberg


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.



Das könnte Ihnen auch gefallen: