Saarlandpokal-Viertelfinale gegen Oberligist FV Diefflen

Die Begegnungen im Saarlandpokal-Viertelfinale stehen fest! Wie die Auslosung am heutigen Sonntag ergeben hat, trifft unsere Elv dabei in der nächsten Pokal-Runde auf den Oberligisten FV Diefflen. Die Partie um den Einzug ins Halbfinale wird erst im Jahr 2023 ausgetragen, Rahmentermin ist der 29. März.

Die Begegnungen im Saarlandpokal-Viertelfinale stehen fest! Wie die Auslosung am heutigen Sonntag ergeben hat, trifft unsere Elv dabei in der nächsten Pokal-Runde auf den Oberligisten FV Diefflen. Die Partie um den Einzug ins Halbfinale wird erst im Jahr 2023 ausgetragen, Rahmentermin ist der 29. März.

Mit Diefflen hat die SVE dabei einen vergleichsweise schwierigen Gegner erwischt. Der Club spielt bislang eine starke Oberliga-Saison und steht mit 26 Punkten aus 13 Spielen derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Diefflen, das von Thomas Hofer trainiert wird, überzeugt dabei vor allem mit seinem Offensivspiel. Mit Chris Haase (7 Saisontore) und Fabian Poß (10 Tore) hat der FVD zwei im Saarland bekannte Topstürmer in seinen Reihen, die bereits seit mehreren Jahren zusammenspielen und Torgaranten für den Club sind.

Alle Viertelfinal-Begegnungen im Überblick:
FV Diefflen – SV Elversberg
SV Preußen Merchweiler – 1. FC Saarbrücken
FV Eppelborn – FC Homburg / SV Hellas Bildstock (Achtelfinale steht noch aus)
SV Bliesmengen-Bolchen – SV Auersmacher

Bilder: SV Elversberg


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.



Das könnte Ihnen auch gefallen: