Regionalliga-Heimspiele für die U19 und die U17

U19 empfängt Wormatia Worms

U19 empfängt Wormatia Worms

Nach dem vergangenen spielfreien Wochenende in der Regionalliga Südwest ist die U19 nun an diesem Wochenende wieder mit einem Pflichtspiel im Einsatz. Am Samstag, 29. Oktober, empfängt die Mannschaft von Trainer Michael Berndt den VfR Wormatia Worms zum Heimspiel, die Partie im Stadion am Franzschacht in Friedrichsthal wird um 16.00 Uhr angepfiffen. Das Heimspiel gegen Worms ist dabei ein Duell zweier Tabellennachbarn. Während unsere A-Junioren bei acht ausgetragenen Spielen mit zehn Punkten auf Tabellenplatz neun liegen, steht Worms, das eine Partie mehr bestritten hat, mit einem Punkt Vorsprung auf Rang acht. Unsere U19 hat also die Chance, bei einem Erfolg noch mal etwas in der Tabelle zu klettern. Worms wird allerdings seinerseits genauso viel daran setzen, in der Fremde etwas mitzunehmen. Schließlich mussten die Gäste zuletzt eine kleine Durststrecke durchleben; der letzte Regionalliga-Sieg gelang der Wormatia Ende September beim 5:3 gegen die SG Andernach. Entsprechend kämpferisch dürften die Gäste am Samstag in Friedrichsthal auftreten, um ihre kleine sieglose Serie zu beenden.

Topspiel für die U17 – Sonntag gegen Mainz 05

Unsere U17 hat an diesem Wochenende in der Regionalliga Südwest ein Spitzenspiel vor sich. Die B-Junioren von Trainer Sebastian Schummer empfangen am Sonntag, 30. Oktober, den 1. FSV Mainz 05 II auf dem Kunstrasen an der Kaiserlinde, Spielbeginn ist um 13.00 Uhr. Die Partie wird dabei ein Duell des Tabellenzweiten gegen den Tabellenvierten. Im engen Tabellenfeld an der Spitze der Regionalliga also durchaus eine sehr spannende Partie. Sowohl unsere U17 als auch der Mainzer Nachwuchs haben jeweils neun Spiele bestritten – nur ein Punkt trennt dabei beide Mannschaften voneinander. Während unser Team zuletzt durch den Auswärtssieg in Koblenz Tabellenrang zwei festigen konnte, feierte zwar auch Mainz einen 1:0-Sieg in Worms, musste aber dennoch einen Platz in der Tabelle abgeben, da Eintracht Trier aufgrund des besseren Torverhältnisses an den 05ern vorbeizog. Dass die Mainzer Jugend traditionell starke Teams an den Start bringt, ist klar – dementsprechend wird es auch am Sonntag sicherlich wieder ein spannendes Duell, in dem die bessere Einstellung und Tagesform entscheidend werden kann.

Überblick der NLZ-Spiele im Leistungsbereich am Wochenende:

U21: spielfrei

U19: SV Elversberg – VfR Wormatia Worms
(Sa, 29.10., 16.00 Uhr, Stadion am Franzschacht in Friedrichsthal)

U17: SV Elversberg – 1. FSV Mainz 05 II
(So, 30.10., 13.00 Uhr, Kunstrasen in Elversberg)

U16: spielfrei

U15: spielfrei

U14: spielfrei

Bilder: SV Elversberg


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.



Das könnte Ihnen auch gefallen: