2. Bundesliga: SV Darmstadt 98 gewinnt gegen 1. FC Magdeburg

Am 16. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga hat der SV Darmstadt 98 gegen den der 1. FC Magdeburg mit 1:0 gewonnen.

Darmstadt macht damit die Herbstmeisterschaft vorzeitig perfekt. Magdeburg rutscht unterdessen auf Tabellenplatz 14 ab.

Die Magdeburger blieben trotz aller Bemühungen über weite Strecken ohne echte Torchancen und mussten dann nach einer roten Karte für Cristiano Piccini wegen eines Handspiels in der 54. Minute in Unterzahl spielen. Für Darmstadt traf schließlich Patric Pfeiffer in der 78. Minute.



Das könnte Ihnen auch gefallen: