2. Bundesliga: Darmstadt und Paderborn bleiben nach Siegen vorn

Am 11. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga haben sowohl der SC Paderborn als auch Darmstadt 98 ihre Partien gewonnen und bleiben damit im Kampf um die Tabellenspitze dran.

Paderborn gewann bei Hansa Rostock mit 3:0 und liegt nun mit zwei Punkten Abstand sowohl auf den HSV als auch auf Darmstadt auf Rang drei. Während die Hamburger dank eines Tores mehr vorne sind und außerdem noch eine Partie vor sich haben, gewann Darmstadt zu Hause mit 1:0 gegen Düsseldorf.

Unterdessen wird St. Pauli weiter nach unten durchgereicht: die Kiezkicker verloren bei Eintracht Braunschweig mit 1:2.



Das könnte Ihnen auch gefallen: