2. Bundesliga: Bremen gewinnt in Düsseldorf


2. Bundesliga: Bremen gewinnt in Düsseldorf

Werbung

In der Samstagabendpartie des 2. Zweitligaspieltags hat Werder Bremen bei Fortuna Düsseldorf 3:2 gewonnen.

Bremen hatte nicht gut angefangen, war die ersten 25 Minuten zerstreut und leistete sich viele Fehlpässe, während die Fortuna sich von 15.000 Zuschauern euphorisieren ließ, aber die Chancen nicht nutzte. In der 39. Minute war Werder dann warm gelaufen, Josh Sargent erzielte den Führungstreffer, Düsseldorf gelang kurz nach Wiederanpfiff der erste Ausgleich durch Rouwen Hennings (47. Minute).

Josh Sargent legte in der 64. Minute erneut vor, Düsseldorf gelang in der Nachspielzeit zum zweiten Mal ein Ausgleich, verwandelt durch Khaled Narey. Noch tiefer in der langen Nachspielzeit sorgte ein von Maximilian Eggestein verwandelter Strafstoß für die Entscheidung zugunsten der Gäste (97. Minute).





Werbung