2. Bundesliga: Braunschweig und Paderborn unentschieden

Am 13. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga haben sich Braunschweig und Paderborn mit einem 0:0 torlos getrennt.

Paderborn verpasst damit den Griff nach der Tabellenspitze, die vorerst weiter von Darmstadt 98 gehalten wird, die Eintracht bleibt auf Position elf. Dabei hätte es aber auch ganz anders ausgehen können, Braunschweig hatte schon zu Beginn mehrere Großchancen hintereinander.

Paderborn hatte aber auch seine Möglichkeiten, am Ende war die Punkteteilung sachgerecht. Ebenfalls torlos blieb die parallel ausgetragene Partie zwischen dem 1. FC Nürnberg und Hannover 96 (0:0), die Begegnung Jahn Regensburg gegen SV Sandhausen endete 2:1.



Das könnte Ihnen auch gefallen: