Polizeiauto (Symbolbild)
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Sexuelle Belästigung: Polizei sucht Po-Grabscher

Kaiserslautern (ots) – Die Polizei sucht einen Mann, der am Donnerstagmorgen in der Merkurstraße einer 20-Jährigen an den Po gefasst hat. Der Unbekannte näherte sich der Frau auf einem Moutainbike. Im Vorbeifahren schlug er ihr auf den Hintern. Die 20-Jährige setzte sich verbal zur Wehr, woraufhin der Unbekannte sie beleidigte und in Richtung Vogelwoogstraße weiterfuhr. Der Polizei liegt eine Personenbeschreibung des Täters vor. Demnach ist er etwa 20 bis 30 Jahre alt und 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß. Der Mann hat einen gebräunten Teint und schwarze Haare. Er ist von schlanker Statur und trägt einen Dreitagebart. Bekleidet war der Unbekannte mit einer sogenannten Basecap, einem T-Shirt und kurzer Hose. Zeugen, die den Verdächtigen gesehen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeipräsidium Westpfalz

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeipräsidium Westpfalz. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PPWP: Sexuelle Belästigung: Polizei sucht Po-Grabscher



Stadtauswahl