| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

SEK-Einsatz in Heusweiler – Schusswaffen gefunden

In Heusweiler kam es am Donnerstagabend zu einem SEK-Einsatz. Vor Ort wurden mehrere Schusswaffen und Messer aufgefunden.

Heusweiler (ots) – Aufgrund eines Ermittlungsverfahrens des Kriminaldienstes Lebach kam es am 25.06.2020 gegen 20.00 Uhr in Heusweiler, Illinger Straße, zu einem größeren polizeilichen Einsatz. Wegen des Verdachtes der Bedrohung mit einer Schusswaffe durchsuchten Spezialkräfte unter Einbindung von Kräften der operativen Einheit eine Wohnung. Hierbei wurden mehrere Schusswaffen und Messer aufgefunden. Aufgrund des Polizeieinsatzes musste die Illinger Straße im Einmündungsbereich Saarbrücker Straße für ca. 1 Stunde gesperrt werden. Beim Einsatz wurden keine Personen verletzt.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Landespolizeipräsidium Saarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl