Werbung
Toyota Red Deal

Schwanensee in Neunkirchen

Die Tanzwerkstatt Susanne Sprung führte das Klassik-Rock-Event Schwanensee mit 60 Akteuren in der Gebläsehalle Neunkirchen auf.

Zwischen Bogenschützen, dem Kartenspieler und den Küchenmägden beginnt „Viva meets Schwanensee“.

Das Erste Großprojekt des im Jahr 2017 gegründeten Vereins „Viva fördert Talente“ konnte sich sehen lassen: Mit viel Herzblut standen die Akteure auf der Bühne, bezaubernde Kostüme, Frisuren und Live-Musik unter Leitung von Simon Triem rundeten das gelungene Bühnenbild ab.

Susanne Sprung schrieb das Libretto und war hauptsächlich für die Choreografien, Songauswahl, Kostüme und Schauspiel verantwortlich.

60 Tänzerinnen und Tänzer standen für das Stück auf der Bühne und brachten die Schwäne zum Tanzen.

Geplant ist, mit dem Stück „Viva meets Schwanensee“ auf Tour zu gehen. Die Nachproben beginnen bereits im Oktober.

Bilder der Veranstaltung