Einweihung PV-Anlage DJK Bildstock
Verantwortliche der DJK sowie der Energiegenossenschaft Bliesgau eG.

„Sauberer Strom“ bei der DJK Bildstock

Am heutigen Tag (8.12.2019) wurde die Photovoltaik-Anlage auf dem Clubheim der DJK Bildstock eingeweiht. Seit Mitte Juli 2019 wurden bereits 12.000 Kilowattstunden „sauberer Strom“ erzeugt.

Am heutigen Tag (8.12.2019) wurde die Photovoltaik-Anlage auf dem Clubheim der DJK Bildstock eingeweiht. Seit Mitte Juli 2019 wurden bereits 12.000 Kilowattstunden „sauberer Strom“ erzeugt.

Bei einer installierten Leistung von ca. 30 KW (Peak) deckt die Anlage fast 50 Prozent der im Clubheim benötigten Energie.

Seit Mitte Juli 2019 wurde durch die Anlage rund 12.000 kWh Strom erzeugt, 2600 kWh wurden im Eigenbedarf verbraucht, die restlichen 9400 kWh wurden in das Netz eingespeist.

Der Verein erhält vergünstigten Strom und bezieht eine jährliche Pacht.

Informationen per Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei der Eröffnung dankte DJK-Vorsitzender Heinz Eigner Joachim Götz, Heribert Paul und Günter Walle von der Energiegenossenschaft Bliesgau eG, die die Anlage errichtet hat.

Als Vertreter der Stadt nahm der zweite Beigeordnete Peter Jung an der Zeremonie teil.

Heinz Eigner zog für die in diesem Jahr installierte LED-Flutlichtanlage eine positive Bilanz, durch die die benötigte Leistung um zwei Drittel gesenkt werden konnte, eine Amortisierung der Flutlichtanlage sei bereits nach drei Jahren erreicht, da der Verein ca. 4000 Euro pro Jahr einspare.

Bilder