Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch in Homburg-Kirrberg

Homburg (ots) – Bislang unbekannter Täter suchte im Tatzeitraum von Sonntag, den 19.07.2020, 20:00 Uhr, bis Montag, den 20.07.2020, 10:30 Uhr, das Vereinsgelände des Tennisverein Kirrberg in der Eckstraße auf. Hier überkletterte der Täter einen Maschendrahtzaun und verschaffte sich so unberechtigt Zugang zu den Tennisplätzen. In der folgte demontierte der Unbekannte ein Aluminiumgestell eines Kleinfeldnetzes (mehrere Steckelemente) und warf diese auf einem Tennisfeld umher. Hierdurch wurde der Gummibodenbelag des Platzes beschädigt. Weiterhin beschmierte der Täter eine Werbebande sowie die Zugangstür des Vereinsheims mit einem Filzstift. Die entstandene Schadenshöhe ist derzeit noch unklar.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Homburg

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Verwendete Quellen: