Menü

Ähnliche Beiträge

Tags

Bildquellen

Werbung

Saarwald-Verein Bildstock pflanzt Flatterulme

Der Saarwald-Verein in Bildstock hat am "Tag des Baumes" (24.03.2019) im Villinger Park eine Flatterulme gepflanzt. Zahlreiche Gäste waren bei der Feierstunde dabei.
Die neue Flatterulme im Villinger Park
Die neue Flatterulme im Villinger Park

Der Saarwald-Verein in Bildstock hat am „Tag des Baumes“ (24.03.2019) im Villinger Park eine Flatterulme gepflanzt. Zahlreiche Gäste waren bei der Feierstunde dabei.

Im Villinger Park wurde am „Tag des Baumes“ der „Baum des Jahres 2019“ gepflanzt: DIrekt am kleinen Weiher hinter der Minigolf-Anlage wurde eine neue Flatterulme gepflanzt. Der Baum, der über 30 Meter hoch und weit über 250 Jahre alt werden kann, übersteht auch mehr als 100 Tage Überflutung pro Jahr.

Aufgrund ihrer Rindeninhaltsstoffe ist die Flatterulme weniger anfällig für das Ulmensterben, was vom Großen und Kleinen Ulmensplintkäfer ausgelöst wird.

Bürgermeister Schultheis dankte dem Saarwald-Verein BIldstock für ihren Jahrzehntelangen Einsatz in der Stadt und insbesondere im Villinger Park.

Auch musiziert wurde
Auch musiziert wurde

Auch den Anwesenden Repräsentanten vom Regionalverband Saarbrücken, die die Pflanzung finanziell unterstützt haben dankte der Bürgermeister.

Vor Abschluss der Zeremonie wurden noch einige Gedichte in Anlehnung an die Stadt vorgetragen. Ihren Abschluss fand die Veranstaltung mit dem gemeinsamen Singen einiger Lieder.

Werbung