Update L 356 – Straßenbauarbeiten zwischen Hemmersdorf und Fürweiler

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Montag, den 05. September 2022, die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahninstandsetzung an der L 356 zwischen Hemmersdorf und Fürweiler (Gemeinde Rehlingen-Siersburg /Landkreis Saarlouis) fortsetzen.

Medieninfo vom:
PressRelease vom
25.08.2022
| Landesbetrieb für Straßenbau
| Verkehr, Verkehrsplanung

Update L 356 – Straßenbauarbeiten zwischen Hemmersdorf und Fürweiler

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Montag, den 05. September 2022, die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahninstandsetzung an der L 356 zwischen Hemmersdorf und Fürweiler (Gemeinde Rehlingen-Siersburg /Landkreis Saarlouis) fortsetzen.

Baumaßnahme:

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Montag, den 05. September 2022, die Straßenbauarbeiten zur Fahrbahninstandsetzung an der L 356 zwischen Hemmersdorf und Fürweiler (Gemeinde Rehlingen-Siersburg /Landkreis Saarlouis) fortsetzen.

Betroffen ist der Bereich der L 356 ab der ‚Königstraße‘ (Anwesen Nr. 14) bis zum Ortsausgang Hemmersdorf.

Die Fräs- und Asphaltarbeiten müssen wegen einer zu geringen Straßenbreite unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Umleitung:

Für die Dauer der Vollsperrung wird der Verkehr ab Hemmersdorf über die L 356 und die L 171 nach Rehlingen-Siersburg und die L 172 nach Gerlfangen zurück zur L 356 umgeleitet. Die Umleitung der Gegenrichtung wird entsprechend umgekehrt ausgeschildert.

Verkehrsstörungen:

Der LfS rechnet während der Bauzeit mit geringen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Umleitungsschilder zu beachten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Weitere Infos:

Baumaßnahme:

Die mit Medien- und Verkehrsinformation vom 23.03.2022 angekündigten Straßenbauarbeiten im zweiten Bauabschnitt zwischen Hemmersdorf und Fürweiler (Rehlingen-Siersburg / Landkreis Saarlouis) werden am 22.07.2022 fertiggestellt. Für die Dauer der Sommerferien wird die Baustelle dann abgebaut. Somit erfolgt eine Verkehrsfreigabe ab der 30. KW.

Am 05.09.2022 beginnen dann wie geplant die Baumaßnahmen des 1. Bauabschnittes unter Vollsperrung. Hierzu wird der LfS rechtzeitig informiere.

——————–

Baumaßnahme:

Die mit Medien- und Verkehrsinformation vom 23.03.2022 angekündigten Straßenbauarbeiten im zweiten Bauabschnitt zwischen Hemmersdorf und Fürweiler (Rehlingen-Siersburg / Landkreis Saarlouis) werden am 22.07.2022 fertiggestellt. Für die Dauer der Sommerferien wird die Baustelle dann abgebaut. Somit erfolgt eine Verkehrsfreigabe ab der 30. KW.

Betroffen ist dabei der Streckenabschnitt zwischen Ortsausgang Hemmersdorf und dem Ortseingang Fürweiler.

Ab dem 27.07.2022 erfolgt dann die Umstellung auf den 2. Bauabschnitt. In diesem Bauabschnitt wird die Fahrbahn der L 356 ab der ‚Königstraße‘ (Anwesen Nr. 14) bis zum Ortsausgang Hemmersdorf saniert.

Die bereits vorhandene Umleitungsstrecke bleibt weiterhin bestehen.

Der LfS rechnet mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Meldungen im Rundfunk zu achten und eine angemessene Fahrzeit einzuplanen.

——————–

Baumaßnahme:

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab Montag, den 11. April 2022, die Fahrbahn der L 356 zwischen Hemmersdorf und Fürweiler (Gemeinde Rehlingen-Siersburg / Landkreis Saarlouis) instand setzen.

Betroffen ist der Bereich ab der ‚Königstraße‘ (Anwesen Nr. 14) in Hemmersdorf bis zum Ortseingang Fürweiler auf einer Länge von rund 2.630 Metern. Die Fräs- und Asphaltarbeiten müssen wegen einer zu geringen Straßenbreite unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Bauabschnitte:

Zunächst wird in einem ersten Bauabschnitt die Fahrbahn der L 356 zwischen dem Ortsausgang Hemmersdorf und dem Ortseingang Fürweiler erneuert. Dies erfolgt im Zeitraum vom 11. April 2022 bis Ende Juni 2022.

Danach wird im zweiten Bauabschnitt die Fahrbahn der L 356 ab der ‚Königstraße‘ (Anwesen Nr. 14) bis zum Ortsausgang Hemmersdorf saniert. Die Ausführungszeiten werden vom LfS in einer separaten Medien- und Verkehrsinformation kommuniziert.

Baubereich der L 356 – Straßenbauarbeiten zwischen Hemmersdorf und Fürweiler Foto: LVGL / LfS

Umleitung:

Für die Dauer der Vollsperrung wird der Verkehr ab Hemmersdorf über die L 356 und die L 171 nach Rehlingen-Siersburg und die L 172 nach Gerlfangen zurück zur L 356 umgeleitet. Die Umleitung der Gegenrichtung wird entsprechend umgekehrt ausgeschildert. Umleitung L 356 – Straßenbauarbeiten zwischen Hemmersdorf und Fürweiler Foto: LVGL / LfS

Verkehrsstörungen:

Der LfS rechnet während der Bauzeit mit geringen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Umleitungsschilder zu beachten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Medienansprechpartner

Jana GörgenBaukoordination und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail:

info@lfs.saarland.de

Tel:
+49 6821 100-0

Fax:
+49 (6821) 100-203

Peter-Neuber-Allee 1
66538 Neunkirchen


QuelleSaarland.de



Bildquellen

  • Großes entsteht im kleinen: Saarland.de

Das könnte Ihnen auch gefallen: