SVE: Die SV 07 Elversberg trauert um Prof. Rolf Schneider

Die SV Elversberg nimmt in tiefer Trauer Abschied von Prof. Rolf Schneider. Der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der SVE ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Prof. Rolf Schneider war […]

Werbung

Die SV Elversberg nimmt in tiefer Trauer Abschied von Prof. Rolf Schneider. Der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der SVE ist im Alter von 80 Jahren verstorben.

ProfSchneider - KopieProf. Rolf Schneider war sehr eng mit der SV Elversberg verbunden, nicht zuletzt war er seit mehr als zehn Jahren Mitglied des Aufsichtsrates des Vereins. Er hat den Weg seiner SVE über viele Jahre hinweg mit großer Leidenschaft und viel Herzblut begleitet und mitgestaltet. Prof. Rolf Schneider war ein Vorbild für ehrenamtliches Engagement, welches er auch außerhalb der SV Elversberg durch zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten in weiteren Organisationen, Kuratorien und Verbänden zeigte.

Die SV Elversberg verabschiedet sich in stiller Trauer von Prof. Rolf Schneider, einem treuen und engagierten Freund, Wegbegleiter, Funktionär sowie Mitglied unseres Vereins. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen, denen wir in dieser schweren Zeit des Abschieds viel Kraft und Stärke wünschen.

In großer Dankbarkeit

 

Aufsichtsrat, Präsidium und Mitarbeiter der SV Elversberg


Information:

Bei diesem Text handelt es sich um eine Veröffentlichung der SV 07 Elversberg, den Sie im Original hier nachlesen können. Der Text wurde unbearbeitet übernommen und spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider. Auch wurde der Text nicht vor Veröffentlichung auf inhaltliche Korrektheit durch uns überprüft.

Pressemeldung verfasst von: Christina John

 





Bildquellen:

  • SV Elversberg – Aktiven-Mannschaft: SV 07 Elversberg

Werbung